CASH - Home

SES Spar European Shopping Centers / Europark Salzburg

20 Jahre Europark


Kategorie: Handel, LH, DFH, Sonstiger Handel
12.10.2017 von Martin Ross

Der Europark Salzburg feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Bereits mit seiner Eröffnung 1997 setzte das Shopping-Center nicht nur österreichweit, sondern international neue Maßstäbe, nicht nur wegen seiner Architektur.


20 Jahre gibt es nur den Europark Salzburg, und eines der wichtigsten Verdienste dieses Einkaufzentrums ist, die Kaufkraftströme zwischen Salzburg und Bayern zugunsten der heimischen Wirtschaft umgekehrt zu haben. Neben der Salzburger Altstadt ist er eine weitere erfolgreiche Säulen des Handelsstandorts Salzburg. Auch der Salzburger Stadtteil Taxham profitierte vom Erfolg des Europarks.

1977 wurde in Taxham ein Interspar-Hypermarkt mit einigen wenigen weiteren Shops errichtet. Über den Geschäftsflächen wurden die Büros der Spar-Konzernzentrale untergebracht. Für das in den 1950er-Jahren als „Trabantenstadt“ mit über 2.500 Wohneinheiten entstandene Wohnviertel Taxham war das eine wichtige infrastrukturelle Bereicherung.

Massimiliano Fuksas


Schöpfer der außergewöhnlichen Architektur des Europarks ist der italienische Stararchitekt Massimiliano Fuksas. Er gewann 1994 den Gestaltungswettbewerb. Bereits ein Jahr darauf konnte mit dem Bau begonnen werden. Das einzigartige Design und die zeitlos-moderne Architektur sind wesentliche Kennzeichen des Einkaufszentrums. Die großzügige Raumgestaltung mit extrabreiten Malls und hochwertigen Materialien, die Öffnung nach außen mit vielen Glasflächen, horizontale und vertikale Sichtachsen sowie die einfache Lesbarkeit des Gebäudes machen den Europark zu einem besonderen Ort.

Gute Verkehrsanbindung


Insgesamt 17 Millionen Euro investierte der Europark in optimierte Verkehrsanbindungen und den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs. Kaum ein Salzburger Shopping-Center ist so gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden wie der Europark. Die S-Bahn-Haltestelle Europark/Taxham ist nach dem Hauptbahnhof die am meisten genutzte Bahnhaltestelle Salzburgs. Während im ersten vollen Jahr 1998 noch rund 225.000 Besucher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisten, sind es derzeit mehr als 1,5 Mio. Besucher pro Jahr.

Award-winning Center


Der International Council of Shopping Centers zeichnete 2007 den Euro als erstes Einkaufszentrum in der Geschichte neben dem Gewinn des Europäischen Shopping-Center Award auch mit den zwei wichtigsten weltweiten Awards des ICSC aus. Seither trägt der Europark das Prädikat „Schönstes und bestes Shopping-Center der Welt“. Auch heuer, im 20. Jahr seines Bestehens, hat sich der Europark in der umkämpftesten Kategorie „etablierte Center“ durchgesetzt und wurde abermals mit dem begehrten ICSC European Award ausgezeichnet. Kein anderes Shopping-Center der Welt wurde so oft prämiert. Auch das ist ein Grund zu feiern.

Europark Salzburg

SES Spar European Shopping Centers

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel