CASH - Home

Adventkalender verbindet Genuss und Musik


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
15.11.2017 von Michaela Schellner

Staud’s gestaltet die Vorweihnachtszeit für seine Kunden heuer besonders edel, denn der traditionell in achteckiger Form gestaltete Adventkalender zeigt die drei Komponisten Johann Strauß Sohn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.

© Staud's
© Staud's

Hinter jedem der 24 Türchen verstecken sich Konfitüren-Klassiker wie Erdbeere oder Marille, ausgefallene Kreationen wie Bratapfel oder Pfirsich Melba bis hin zu Feigen Chutney oder Kracher Weingelee. Spannend wird‘s zu Nikolaus und Heiligabend, wo eine besondere Überraschung auf die Verbraucher wartet. „Wir verbinden heuer das Thema Musik mit dem Thema Genuss und damit zwei Bereiche, die vieles gemeinsam haben. Sind sie doch beide Balsam für die Seele. Der Staud‘s Adventkalender ist hinsichtlich seines Inhalts und Designs nicht nur eine exquisite Alternative sondern auch ein hochwertiges Geschenk für Familie, Freunde oder Kunden, mit dem man gleichzeitig Gutes tun kann“, so Stefan Schauer, Geschäftsführer Staud’s. Denn das Unternehmen unterstützt bereits zum dritten Mal das Projekt „Nikolauszug“ des Samariterbunds, um Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen ein Adventwochenende mit dem Nikolaus zu ermöglichen. Im Vorjahr spendete Staud‘s 3.500 Euro.

Ingeborg Grobauer, 15.11.2017, um 13:21 Uhr

Finde ich doppelt gut
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel