CASH - Home

Amazon arbeitet an mobilen Drohnenstationen


Kategorie: ecommerce
07.08.2017 von Manuel Stenger

Der Onlinehändler Amazon hat einen Patentantrag eingereicht, um mit mobilen Stationen Drohnen zu versorgen.

Amazon hat immer wieder sein Interesse am Einsatz von Drohnen bekundet – dies zeigt sich nun ein weiteres Mal: Nach einem Bericht von Business Insider hat der Online-Riese ein Patent eingereicht, mit dem mobile Stationen für Drohnen zum Einsatz kommen könnten – diese würden sich dann in Bahnwagons, Containerschiffen oder anderen Fahrzeugen befinden. Im Detail könnten die Drohnen verwahrt, repariert und gewartet werden. Mit den mobilen Versorgungsstationen würde das Unternehmen Herausforderungen bei der Lieferung mit Drohnen lösen, so etwa bei der Instandhaltung und Energieversorgung.

Mehr Informationen finden sich im Patentantrag von Amazon, der unter diesem Link einsehbar ist.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel