CASH - Home

Bei Spar den Inka-Schatz suchen


Kategorie: Handel, LH
09.01.2017 von Martin Ross

Die Spar-Stickermania ist zurück: „Die Suche nach dem verlorenen Inkaschatz“ hat bereits begonnen, und ein Teil des Finderlohns geht an den Verein „Rettet das Kind“.

Zwei Sticker der neuen Spar-Stickermania © Spar
Zwei Sticker der neuen Spar-Stickermania © Spar

Die völlig neu überarbeitete Auflage von Stickermania ist wie gewohnt mehr als nur das Einkleben von Stickern: Sie ist als Reisetagebuch von Oskar, dem jungen Abenteurer, und Bo, seiner fliegenden Blechbüchse, gestaltet; die Sticker zeigen Motive, die die beiden auf ihrer Reise fotografieren. Mit auf der Reise: Spar-Testimonial Mirjam Weichselbraun. Ziel ist es, mit Hilfe einer Schatzkarte und versteckter Hinweise den wertvollen Inkaschatz zu finden. Auf dem Weg dahin versprechen Spezialeffektsticker, Suchbilder und knifflige Rätselsticker Unterhaltung und viel Wissenswertes über die Kultur, Kulinarik, Geografie, Flora und Fauna Südamerikas.

Finderlohn des Schatzes geht an „Rettet das Kind“

Oskar und Bo finden den rund 500 Jahre alten Inkaschatz, der sich als Sensationsfund herausstellt. Den Finderlohn spendet Oskar in der Geschichte an eine Organisation, deren Arbeit Spar sehr am Herzen liegt. Wie in den vergangenen Jahren geht ein Teil des Erlöses aus den verkauften blauen Sticker-Briefchen und Sticker-Büchern an den Verein „Rettet das Kind“, der Kinder und Familien in Not unterstützt. Erstmals können die jungen Abenteurer auch ihr gesammeltes Wissen unter Beweis stellen: Wer die Fragen der „Quizmania“ auf www.stickermania.at  richtig beantwortet, kann virtuelle Medaillen und eine personalisierte Urkunde zum Ausdrucken ergattern. Weiters gibt es die „Bastelmania“, bei der Kinder die Möglichkeit haben, selbst kreativ zu werden: Selbstgebastelte Collagen aus doppelten Stickern, Vorlagen von der Stickermania-Website oder Zeichnungen gewinnen  Überraschungspakete mit Bastel- und Malsachen von Spar Creative. Alle weiteren Informationen, unter anderem die zum Teilnahmeschluss, sind unter www.stickermania.at zu finden.

In Verbindung stehende Artikel:
25.04.201730.000 Euro für „Rettet das Kind Österreich“
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel