CASH - Home

Unilever

Ben und Jerry jetzt auch vegan


Kategorie: Industrie
08.09.2017 von Martin Ross

Ab Mitte September kommen drei vegane „Ben & Jerry’s“-Geschmackssorten auf Mandelbasis auf den Markt.


„Ben & Jerry’s Non-Dairy“ ist das erste vegane Eis Österreichs, das Fairtrade-zertifiziert ist und nach wie vor all das enthält, was Fans von Ben & Jerry’s Fans an ihrem Eis schätzen. Das sind die drei veganen Sorten: Chocolate Fudge Brownie – cremiges Schokoladeneis mit saftigen Browniestücken, vegan und mit fairem Gewissen. Peanut Butter & Cookies: Crunchy Erdnussbutter-Swirls mit cremigem Vanilleeis mit gefüllten Schoko-Doppelkeksen. Chunky Monkey: Schokoladiger Chunk mit kakaohaltigen Bits trifft auf Walnuss und Banane.

Die neuen Ben-&-Jerry’s-Non-Dairy-Sorten gibt es ab Mitte September in ausgewählten Shops im 500-ml-Pint zu 7,99 Euro (UVP). Eis-Liebhaber können auch online im Ben-&-Jerry’s-Shopfinder herausfinden, bei welchem Shop bzw. Händler sie die neuen veganen Ben-&-Jerry’s-Sorten bekommen und auch selber neue Läden eintragen, wo sie sich die neuen Sorten geholt haben: www.benjerry.at

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 24.01.2018

    Getreide aus dem Urkorn

    Mit dem neuen Mehrkornbrot setzt Ölz auf Getreidesorten wie Emmer, Einkorn und Dinkel.

  • 24.01.2018

    Die Jagd auf junge Käuferschichten

    So lautete das Motto des diesjährigen CASH Impuls Dialogforums, das sich der Fragestellung widmete,...

  • 23.01.2018

    Solider Zuwachs

    Die Kastner Gruppe konnte 2017 den eigenen Umsatz um 2,5 Prozent auf 217,69 Millionen Euro...

  • 23.01.2018

    Pionier feiert 30. Geburtstag

    Blue Tomato gilt heute als einer der heimischen Vorreiter im Omnichannelhandel. Als Projekt...

  • 23.01.2018

    Die neue Lime-Edition ist da

    Das Getränk in der 250 ml Dose wird ab Februar 2018 im Handel erhältlich sein.