CASH - Home

Handelsverband

Bessere Vernetzung im Handel


Kategorie: Handel
07.11.2017 von Manuel Stenger

Eine strategische Partnerschaft mit der internationalen Business Matchmaking Plattform Opportunity Network (ON) soll heimischen Handelsunternehmen neue Möglichkeiten bieten.

Ab 7. November können Mitglieder des Handeslverbandes sowie von Import Austria der weltweiten CEO Community von Opportunity Network zu vergünstigten Konditionen beitreten. Angesprochen werden alle Unternehmen, von KMU zum Großunternehmen.

Derzeit besteht das Netzwerk aus 14.400 CEOs aus 113 Ländern, Partner sind unter anderem die Citizens Bank, die London Stock Exchange Group oder die Caixa Bank. „Opportunity Network und Handelsverband passen perfekt zusammen. Die Partnerschaft ermöglicht es unseren Mitgliedern, ihr Geschäftsnetzwerk zu erweitern, indem sie weltweit Geschäftsmöglichkeiten anbieten und sich stärker vernetzen. So können wir den Mitgliedern des Verbandes, die gemeinsam einen Jahresumsatz von mehr als 40 Milliarden Euro erwirtschaften, ebenso wie den 10.000 dem Handelsverband assoziierten mittelständischen Handelsunternehmen dabei helfen, sich in Zeiten des digitalen Wandels und eines verstärkten internationalen Wettbewerbs zu behaupten", so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes. Und auch Brian Pallas, CEO und Gründer von Opportunity Network, sieht durch die Partnerschaft „starke Synergien, um Handel und Investitionen zur Unterstützung des Einzelhandels zu erleichtern“.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel