CASH - Home

Greenpeace

Billa hat die höchste Bio-Kompetenz


Kategorie: Handel, LH
11.01.2017 von Susan Hasse

Billa, Merkur und MPreis haben das beste Bio-Angebot, so das Ergebnis eines Marktchecks von Greenpeace. Die NGO will die Erhöhung des Bio-Anteils im LEH weiter forcieren.

Greenpeace hat eigens einen Warenkorb mit 50 Bio-Produkten erstellt. © Georg Mayer / Greenpeace
Greenpeace hat eigens einen Warenkorb mit 50 Bio-Produkten erstellt. © Georg Mayer / Greenpeace

Der Greenpeace-Marktcheck hat den Test "Bio-Warenkorb" vom Vorjahr wiederholt und das Bio-Angebot der größten österreichischen Supermärkte  unter die Lupe genommen. Demnach erreichen Billa, Merkur und MPreis mit dem besten Bio-Angebot den ersten Platz. Auch Hofer, Interspar und Spar bekommen ein "sehr gut" von der Umweltschutzorganisation testiert. Am schlechtesten schneidet mit "befriedigend" der Diskonter Penny ab: Von dem eigens von Greenpeace erfundenen Warenkorb mit 50 Produktkategorien hat Penny nur rund die Hälfte gelistet. Beim abgefragten Bio-Anteil von 5 Produkten hat Penny dagegen mit 4,5 Prozent den zweithöchsten Wert erreicht.  

Die Umweltschutzorganisation hat 50 Produktkategorien definiert - darunter Obst und Gemüse, Milchprodukte, Kaffee, Tee und Kekse - und so einen Warenkorb erstellt. Bewertet wurde, inwieweit die Produkte in Bio-Qualität verfügbar sind, wo und wie sie produziert wurden. Zusätzlich hat Greenpeace bei fünf willkürlich ausgewählten Produktgruppen (Äpfel, Karotten, Eier, Milch und Mehl) alle erhältlichen Artikel abgefragt und den Bio-Anteil berechnet. In Sachen Herkunft lobt Greenpeace den Handel: Bis auf wenige Ausnahmen stammen die Produkte aus Österreich.

Nach Meinung von Greenpeace gibt es im österreichischen Handel noch zu wenige Bio-Produkte. Hier bestehe noch Verbesserungsbedarf, denn bei den fünf Produktgruppen ist durchschnittlich nur ein Viertel der Artikel in Bio-Qualität erhältlich. Um dieses Ziel zu erreichen, werde künftig die Kategorie „Bio-Anteil“ bei den Tests von Greenpeace-Marktcheck im Mittelpunkt stehen, kündigt die Organisation an.

In Verbindung stehende Artikel:
16.01.2017MPreis ist Bio-Testsieger
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 28.04.2017

    Das druckfrische April-CASH ist da!

    Am Donnerstag, dem 27. April 2017 erscheint die aktuelle April-Ausgabe von CASH.

  • 28.04.2017

    Der Freitag Vormittag

    Unter der bewährten Moderation von Milan Frühbauer stand der letzte Tag des 32. CASH Handelsforums...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Nachmittag

    Nach der Mittagspause sprachen Herbert Prohaska und Hans Huber über die Parallelen zwischen...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Vormittag

    Den Donnerstag läuteten Vorträge von Daniel Gros vom Center for European Studies, Tim Mason von...

  • 27.04.2017

    Julius Kiennast

    Nach längerer Projektvorbereitung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Langenlois, dem Betreiber...