CASH - Home

Reisenberger GmbH

Der Geschäftsbereich namens „natuworld“


Kategorie: Industrie
17.10.2017 von Martin Ross

Das Familienunternehmen Reisenberger GmbH hat einen Geschäftsbereich „natuworld“ entwickelt, der sich auf die Beratung der Partner aus der Industriebranche konzentriert, um zuckerfreie bzw. zuckerreduzierte Produkte für die Lebensmittelindustrie zu entwickeln.

Klaus Reisenberger, CTO, und Christoph Oberhauer, CMO, Reisenberger GmbH © Fotohaus Krist
Klaus Reisenberger, CTO, und Christoph Oberhauer, CMO, Reisenberger GmbH © Fotohaus Krist

Mit natuworld, dem „neu positionierten Geschäftsbereich Industrie“, so das Unternehmen in einer Aussendung, geht man noch stärker auf die Beratung der Partner aus der Industriebranche ein, um gemeinsam zuckerfreie oderzuckerreduzierte Produkte für die Lebensmittelindustrie zu entwickeln.   Oft enthalten vermeintlich gesunde Produkte unter dem Deckmantel „Light“ versteckte Zucker oder komplizierte, unleserliche Zutatenverzeichnisse sorgen für Ratlosigkeit bei Konsumenten. Da möchte man Abhilfe schaffen.

„Um diesem ungesunden Trend entgegenzuwirken, entwickelt die Reisenberger GmbH gemeinsam mit Partnern aus der Industrie gesunde und kalorienarme Produkte mit dem Ziel, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Zucker und damit Kalorien auf natürliche Weise zu reduzieren“, erläutert CEO Franz Reisenberger. Mit „natuworld“ geht das Unternehmen noch stärker auf die Ansprüche der Kunden aus der Industriebranche ein und bietet individuelle Gesamtlösungen, die auch Aspekte wie optimalen Geschmack, ideale Beschaffenheit und faire Anschaffungskosten miteinbeziehen.

Der Geschäftsbereich natuworld besteht aus drei Geschäftsfeldern: „natusweet“, Aromen, Consulting. Die Marke natusweet steht für Süßungsmittel natürlichen Ursprungs, die eine bis zu 400-fache Süßkraft von Zucker haben. Mit natusweet „Süß&Fein“ hat das Unternehmen über ein Weltpatent im Bereich Backwaren. Das Geschäftsfeld „Aromen“ steht für natürliche Aromazubereitungen zur optimalen Geschmacksabrundung bei Lebensmitteln mit reduziertem Zuckergehalt. Im Geschäftsfeld Consulting geht es um eine strukturierte Dienstleistung in Form von Consulting, Konzeption und Marketingberatung sowie Smart-Marketing. „Wir unterstützen Marken aus der Industrie, ihren Mix aus traditionellen und überraschenden Sortimentsformationen zu sichern und zu erweitern“, erläutert CMO Christoph Oberhauer. Der Markenkern erfahre so dank eines attraktiven Angebots für gesundheitsbewusste Konsumenten eine Stärkung. Unternehmen könnten dank der Verwendung von natusweet bzw. natürlichen Aromen ihr Markenportfolio durch ein zuckerreduziertes, kalorienfreies, geschmacklich vollwertiges Angebot erweitern und auch mittels Co-Branding vom positiven Imagetransfer profitieren.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel