CASH - Home

Digital-Konferenz dmexco in Köln


Kategorie: ecommerce
08.09.2017 von Manuel Stenger

Bald ist es soweit: Die größte Messe der digitalen Wirtschaft im deutschsprachigen Raum wird am 13. und 14. September in Köln über Themen wie Internet of Things, Künstliche Intelligenz, Virtual Reality & Co. berichten.

© Koelnmesse GmbH, Uwe Schinkel
© Koelnmesse GmbH, Uwe Schinkel

Die dmexco findet in diesem Jahr am 13. und 14. September auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Die sogenannte „Digitale Transformation“ steht bei vielen Unternehmen, auch in Österreich, weit oben auf der Agenda. Dabei geht es aber um keine „Etappenziele“, sondern um einen laufenden Prozess „von der Kommunikation bis ins Produkt hinein“, wie die Veranstaltung bereits im Vorhinein klarstellt. Dementsprechend heißt das diesjährige Konferenz-Motto auch „Lightening the Age of Transformation“. Die dmexco holt daher führende Persönlichkeiten aus Marketing, Kommunikation und Technologie auf die Bühne, um den gesamten Transformationsprozess zu erleichtern.

Hochkarätige Speaker von Unternehmen wie Nestlé, Procter & Gamble, Google, Amazon, Facebook oder Accenture werden 2017 auf insgesamt 15 Bühnen erwartet. 2016 waren 50.700 Teilnehmer aus mehr als 100 Ländern auf der dmexco mit dabei, seit 2009 (14.200 Teilnehmer) stieg die Zahl der Besucher stetig an. Auch in diesem Jahr werden mehr als 50.000 Besucher erwartet, 27 Prozent sind Top-Entscheider in ihren Unternehmen. Zudem werden mehr als 1.000 Aussteller bei der dmexco vor Ort sein.

Das gesamte Programm kann hier eingesehen werden. Tickets für die Veranstaltung sind unter diesem Link erwerbbar. Die dmexco und ihre Highlights können Sie übrigens auch bei Facebook und Twitter mitverfolgen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel