CASH - Home

Invester/Ekazent

Ekazent jetzt als Gruppe


Kategorie: Handel
14.11.2017 von Martin Ross

Nach der Markenübernahme Anfang des Jahres setzt die Invester Gruppe den nächsten Schritt zur Weiterentwicklung und Neupositionierung der Traditionsmarke Ekazent: Ab sofort sind sämtliche Handelsimmobilien der Invester Gruppe mit insgesamt 29 Standorten unter dem Dach der Ekazent Group GmbH gebündelt.

Thomas Seikman, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at
Thomas Seikman, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at
Norbert Pfundner, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at
Norbert Pfundner, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at
Günter Populorum, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at
Günter Populorum, Managing Director Ekazent Group © Christian Huber Fotografie / www.bildermacherei.at

Die geschäftsführende Leitung der Ekazent Group GmbH übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum. Die drei neuen Geschäftsführer verfügen über umfangreiche Expertise im Retailgeschäft, haben über zwanzig Jahre Erfahrung im Center- und Leasing-Management, sowie langjährige Erfahrung aus der kaufmännischen Leitung von namhaften Handelsunternehmen.

Seit der Übernahme durch Invester wurde die Handelsimmobiliengesellschaft neu strukturiert und das Dienstleistungsangebot weiter ausgebaut. Die Ekazent Group fungiert als internationaler Anbieter für Projektumsetzung im Center Management und arbeitet kontinuierliche an der Steigerung der Attraktivität der Einkaufswelten gleichermaßen für Kunden, Mieter und Eigentümer. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst neben allen Facetten des Center-Managements auch das Re-Development und Re-Positioning von Handelsimmobilien.

Mit dieser neuen Struktur bündelt Invester sein Immobilienportfolio im Bereich Retail mit insgesamt 29 Handelsimmobilien. Es sind fünf Einkaufszentren sowie das kürzlich eingegliederte Trophy Asset „Ekazent Hietzing“, das Hansson Zentrum, das Zentrum Hernals und das B7 Stammersdorf, aber auch 20 Ladenzeilen in ganz Wien. Die bekanntesten Liegenschaften der Gruppe sind die beiden Fashion Outlets in Parndorf und Freeport und das Fachmarktzentrum Parndorf. Insgesamt umfasst das Portfolio derzeit rund 105.000 m² an vermietbarer Fläche. Mittelfristig wird eine Erweiterung auf 200.000 m² angestrebt.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel