CASH - Home

Greenpeace

Erster Greenpeace-Langzeitcheck zur Haltbarkeit von Lebensmitteln


Kategorie: Handel, LH, Industrie
13.02.2017 von Martin Ross

Die ersten Ergebnisse des Tests zeigen, dass fast alle Lebensmittel 14 Tage nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums bezüglich Qualität und Geschmack noch einwandfrei sind.

Das ist der Warenkorb des MHD-Langzeit-Tests © Greenpeace / Mitja Kobal
Das ist der Warenkorb des MHD-Langzeit-Tests © Greenpeace / Mitja Kobal

Greenpeace hat einen Langzeittest zur Haltbarkeit von Lebensmitteln gestartet. Über vier Monate hinweg lässt die Umweltschutzorganisation acht verschiedene Lebensmittel nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD) auf ihre Genießbarkeit testen. Überprüft wird alle zwei Wochen, untersucht werden Eier, Käse, Joghurt, abgepackte Wurst und abgepacktes Gebäck, Tofu, veganer Brotaufstrich und Soja-Joghurt. Erste Ergebnisse zeigen, dass bis auf den Brotaufstrich alle Produkte auch 14 Tage nach Ende des MHD einwandfrei sind. Siehe auch http://bit.ly/2k1WXWc.

„Viele Konsumentinnen und Konsumenten verlassen sich auch jetzt schon mehr auf ihre Sinne als auf ein oft viel zu frühzeitig gewähltes Datum“, sagt Greenpeace-Sprecherin Hanna Simons. „Sie schauen, riechen, kosten – und genießen. Das wollen wir durch unseren Langzeit-Test unterstützen. Wir liefern den wissenschaftlichen Beleg zum Hausverstand.“ Mit einem Verfallsdatum hat das Mindesthaltbarkeitsdatum übrigens nichts zu tun. Es handelt sich nur um eine Garantie des Herstellers, die angibt, bis wann ein Produkt ungeöffnet und bei richtiger Lagerung mindestens genießbar bleibt. „Dieses Datum wird vom Produzenten oft besonders früh angesetzt, um möglichen Haftungsfragen zu entgehen“, so Simons. „Das führt dazu, dass ungeheure Mengen einwandfreier Lebensmittel im Müll landen. – Einzig am veganen Brotaufstrich war offenbar ein realistisches MHD angegeben, so wie wir es uns von den Herstellern wünschen.“ Er ist als einziges Lebensmittel verdorben gewesen.

Hier geht’s zum Fact Sheet des Greenpeace-MHD-Langzeit-Tests:
http://bit.ly/2lpX0Nl

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 28.04.2017

    Das druckfrische April-CASH ist da!

    Am Donnerstag, dem 27. April 2017 erscheint die aktuelle April-Ausgabe von CASH.

  • 28.04.2017

    Der Freitag Vormittag

    Unter der bewährten Moderation von Milan Frühbauer stand der letzte Tag des 32. CASH Handelsforums...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Nachmittag

    Nach der Mittagspause sprachen Herbert Prohaska und Hans Huber über die Parallelen zwischen...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Vormittag

    Den Donnerstag läuteten Vorträge von Daniel Gros vom Center for European Studies, Tim Mason von...

  • 27.04.2017

    Julius Kiennast

    Nach längerer Projektvorbereitung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Langenlois, dem Betreiber...