CASH - Home

L'Oréal Österreich

Guy Steffens leitet Consumer Products Division in Österreich


Kategorie: Köpfe, Industrie
09.01.2018 von Rhea Schlager

L’Oréal erweitert das Österreich-Führungsteam um einen neuen Geschäftsführer für die Consumer Products Division.

Guy Steffens, Geschäftsführer Consumer Products Division bei L'Oréal in Österreich.  © L'Oréal
Guy Steffens, Geschäftsführer Consumer Products Division bei L'Oréal in Österreich. © L'Oréal

Der gebürtige Niederländer Guy Steffens (39) hat mit Anfang Jänner 2018 die neuerlich geschaffene Geschäftsführer-Position für den Mass Market-Bereich übernommen, die davor Country Manager Klaus Fassbender - neben seiner Gesamtverantwortung für die Österreich-Niederlassung - direkt ausgeübt hatte.

Steffens verfügt über elf Jahre Erfahrung in der L’Oréal Gruppe und hatte mehrere Funktionen in Marketing und Vertrieb. Zuletzt war er als Vertriebsdirektor für Consumer Products in den Niederlanden tätig. Davor konnte er bei Kraft Foods, Sara Lee und Samsung Electronics andere Branchen kennenlernen. Der künftige General Manager wird für Marketing, Vertrieb und Controlling der großen, internationalen Marken L’Oréal Paris, Garnier, Maybelline und Essie und in der Folge auch für NYX, die jüngste Marke der Division, zuständig sein.

Steffens studierte Wirtschaft an der Erasmus Universität in Rotterdam und spezialisierte sich auf Sales & Management. Im Laufe seiner Karriere innerhalb und außerhalb von L’Oréal konnte er laufend in unterschiedlichen Funktionen Expertise in diesen Bereichen aufbauen und weiterentwickeln.

L’Oréal Österreich ist eine 100%ige Tochter der französischen L’Oréal SA und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Die Consumer Products Division ist der größte von insgesamt vier Verkaufskanälen, in denen L’Oréal weltweit seine Produkte vertreibt.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel