CASH - Home

Handelsverband bringt Speaker von YouTube, Facebook & Microsoft nach Österreich


Kategorie: News
13.10.2016 von Manuel Stenger

Bei der Veranstaltung „Technologie treibt Handel“ wird nicht nur die Vernetzung der Online- und Offlinewelt gezeigt, auch der „Austrian Retail Innovation Award“ belohnt innovative Leistungen.

Screenshot: www.handelsverband.at
Screenshot: www.handelsverband.at

Am 9. November 2016 veranstaltet der Handelsverband das Event „Technologie treibt Handel“. Neue Technologien vernetzen die Online- mit der Offlinewelt. Wie das geht will die Veranstaltung zeigen.

Nun wurden die ersten hochkarätigen Speaker präsentiert. Die Keynote wird von Dirk Bruns, Head of Branding Solutions DACH & Central and Eastern Europe von YouTube gehalten, sein Thema: „Retail of Tomorrow“. Weitere Highlights liefern Kai Herzberger (Facebook), Armin Ribis (Microsoft), Niels Nüssler (Dawanda) und Damian Izdebski (Techbold).

Verleihung des „Austrian Retail Innovation Award“

Gleichzeitig wird auf der Veranstaltung auch der „Austrian Retail Innovation Award“ vergeben. Der Preis soll Handelsunternehmen für ihren Einsatz herausragender und innovativer Lösungen in den Kategorien „Best In-Store Solution“, „Best Online Solution“, „Best Omnichannel Innovation“ und „Best Innovation Cooperation“ belohnen.

Das Programm finden Sie hier, die Anmeldung zur Veranstaltung kann auf der gleichen Seite vorgenommen werden. Mitglieder und Partner des Handelsverbandes und EHI zahlen 150 Euro, andere Teilnehmer 300 Euro. Bei den Early-Bird-Tarifen, die bis 18. Oktober 2016 gelten, belaufen sich die Preise auf 120 beziehungsweise 240 Euro.


Was: Retail Innovations – Technologie treibt Handel

Wann: 9. November 2016

Wo: ThirtyFive, Vienna Twin Tower/Penthouse 35. Stockwerk, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien

 

Selena Bauer, 01.07.2017, um 16:43 Uhr

danke für diese informationen
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel