CASH - Home

gfa-consulting

ICOP macht diesmal in Frankreich Station


Kategorie: Handel, Industrie
19.05.2017 von Stefan Pirker

Das Kerngeschäft von gfa-consulting aus Weiz in der Steiermark ist die Gründung und Beratung von Erzeugerorganisationen (EOs) für Obst und Gemüse. Vor diesem Hintergrund rief das Unternehmen vor nunmehr zwölf Jahren eine Plattform zum Infoaustausch und zur Knüpfung von Kontakten und Netzwerken für alle europäischen EOs ins Leben – die Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse - kurz ICOP.

Seither wurde der ICOP in unterschiedlichen Städten Europas veranstaltet, wie z. B. Wien, Brüssel, Avignon, Madrid, Dublin und Graz. Den letzten ICOP 2016 in Lissabon (Portugal) im November 2016 besuchten über 180 Teilnehmer aus 17 Ländern Europas. Heuer findet der ICOP von 22. bis 24. November 2017 in Nantes in Frankreich statt. Mitorganisatoren sind IDfel Val de Loire sowie AREFLH.

Folgende Schwerpunkte stehen heuer auf dem Programm:

  • Internationale Referenten & Podiumsdiskussionen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele von Erzeugerorganisationen
  • Zeit und Raum für Gespräche und Networking
  • Besuch von Erzeugerorganisationen vor Ort

Weitere Infos unter www.gfa.co.at/ICOP

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel