CASH - Home

denree/denn's Biomarkt

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung


Kategorie: Handel
09.02.2018 von Michaela Schellner

denn's Biomarkt kooperiert bereits seit vielen Jahren mit dem Verein foodsharing, um die Verschwendung von wertvollen Lebensmitteln einzudämmen.

© denn's Biomarkt
© denn's Biomarkt

Weil noch genießbare Produkte, die zum Beispiel aufgrund eines erreichten Mindesthaltbarkeitsdatums oder wegen einer Beschädigung auf der Verpackung nicht mehr verkauft werden können, kooperiert denn's Biomarkt mit dem Verein foodsharing. Dieser holt die Waren ab und verteilt sie ehrenamtlich und kostenfrei in der Nachbarschaft, in Obdachlosenheimen, Schulen, Kindergärten und über die Plattform foodsharing.at. So kann denn's Biomarkt jährlich rund 3.500 kg Ware vor dem Wegwerfen retten. Carola Alfery, Marketing Managerin bei denn’s Biomarkt erläutert die Hintergründe des Engagements: „Hinter jedem unserer Produkte stecken nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern auch viel Arbeit und Herzblut. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, wertschätzend mit unseren Bio-Lebensmitteln umzugehen. Dementsprechend ist unser Grundsatz: Keine noch genießbaren Lebensmittel sollen im Müll landen!“

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel