CASH - Home

Transgourmet Österreich

Manuel Gohm wird Standortgeschäftsleiter


Kategorie: Köpfe, Handel, LH, Sonstiger Handel
25.09.2017 von Martin Ross

Manuel Gohm © Transgourmet Österreich / Matthias Rhomberg
Manuel Gohm © Transgourmet Österreich / Matthias Rhomberg

Transgourmet errichtet in Vorarlberg um insgesamt 22 Millionen Euro einen neuen Standort. Marketing- und Vertriebsexperte Manuel Gohm (37) wurde zum neuen Standortgeschäftsleiter berufen: Der gebürtige Vorarlberger ist für den Standortaufbau verantwortlich und wird ab dem Vollbetrieb im Mai 2018 einem 120-köpfigen Team vorstehen. Gohm berichtet in dieser Funktion an den nationalen Vertriebsleiter Jürgen Krizmanich.

Der gelernte Großhandelskaufmann und Diplomfachwirt für Marketing und Management beschäftigt sich bereits seit acht Jahren beruflich mit Lebensmitteln: Seine Karriere führte ihn nach Jahren bei Haberkorn in Wolfurt – wo er für den Aufbau der Bereiche E-Business und E-Strategie verantwortlich zeichnete – von 2009 bis 2013 zu Gunz, einem Vorarlberger Lebensmittelgroßhändler, wo er u. a. vier Jahre lang das Marketing und die Niederlassungen in den USA und Australien leitete. Sein Fokus lag auf dem Export. „Dann wollte ich die andere Seite kennenlernen“, so Gohm zum Wechsel in die Geschäftsführung vom Ländle-Marketing. Qualitätssicherung und Vermarktung oblagen ihm in dieser Funktion. Seit Anfang April 2017 fungiert Manuel Gohm als Standortsgeschäftsleiter des neuen Marktes in Schwarzach.

Werner Felber, 25.09.2017, um 16:02 Uhr

Tolle Persönlichkeit und bestimmt ein spitzen Geschäftsführer
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel