CASH - Home

Milchgenuss aus Kokosnuss


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
07.08.2017 von Michaela Schellner

Unter der neuen Marke "coco aloha" bringt Maresi die ersten Mischgetränke Österreichs auf Kokosmilchbasis heraus. Damit reagiert das Unternehmen auf den Trend zu Milchalternativen.

© Maresi Austria/Klaus Ranger Fotografie
© Maresi Austria/Klaus Ranger Fotografie

Die beiden Drinks to go "Cappuccino" und "Kakao" werden im praktischen 230-ml-Trinkbecher angeboten und sind durch den Einsatz von Kokosmilch 100 Prozent vegan und laktosefrei. "Mit coco aloha können wir all jenen, die bislang nicht in den Genuss köstlicher 'Drinks to go' gekommen sind, erstmals eine geschmackvolle Alternative bieten. Da der Milchalternativmarkt in Österreich jährlich im zweistelligen Bereich wächst, haben wir uns bewusst entschieden diesem Bedürfnis zu folgen und dabei den trendigen Rohstoff Kokosmilch zu verwenden. Zur Erweiterung dieser lebensfrohen Marke sind auch bereits einige Produkte in Entwicklung, um in den kommenden Jahren noch mehr köstliche Innovationen zu launchen", kündigt Daniela Smykal, Brand Managerin bei Maresi Austria, an. 

Werbekampagne mit Maskottchen "Coco"
Um für Aufmerksamkeit zu sorgen, setzt Maresi auch auf eine Werbekampagne mit dem Maskottchen "Coco". Die Kokosnuss im Hawaihemd tritt als zentraler Markenbotschafter auf liefert mit dem Fokus auf Lebensfreude und Geschmack allerlei wichtige Informationen zur Marke und deren Produkten. Im Handel sind die beiden Drinks bei Billa, Merkur, Sutterlüty, Nah & Frisch, dm drogerie markt, Metro, Transgourmet, Unimarkt sowie in den BP und Jet Tankstellenshops erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel