CASH - Home

Mondelēz International

Milka schenkt Freude


Kategorie: Industrie
13.11.2017 von Martin Ross

„Alle Jahre Lila – Freude schenken und Österreich zarter machen“ – so lautet Motto der diesjährigen Weihnachtskampagne von Milka.

Milka, Michi und die Kinder © GEPA pictures / Andreas Pranter
Milka, Michi und die Kinder © GEPA pictures / Andreas Pranter

ÖSV-Profiskifahrerin Michaela Kirchgasser und Milka luden junge Skifans ein, auf den Pisten in Sölden einen ganz besonderen Tag mit ihrem Lieblings-Milka-Ski-Star zu erleben. Das war die Idee: Jeder kann Teil der Aktion „Alle Jahre Lila“ werden und Freude schenken. Unter dieser Leitidee gibt Milka seinen Fans eine interaktive Österreichkarte – auf www.alle-jahre-lila.at – an die Hand. Auf dieser Karte und in den sozialen Netzwerken können sie ihre „zarten Gesten“ angeben. Für jede zarte Geste erscheint ein kleiner leuchtender Weihnachtsbaum auf der Karte. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu zarten Gesten zu animieren und Freude zu bereiten. Damit soll die ganze Karte zum Strahlen gebracht und Österreich sozusagen „zarter“ gemacht werden.

Unterstützung der „Make-A-Wish“-Foundation Österreich

Milka unterstützt mit der Weihnachts-Aktion „Alle Jahre Lila“ die Arbeit von Make-A-Wish und ermöglicht so, dass noch mehr Kinderwünsche erfüllt werden können. Denn der gemeinnützige Verein setzt sich dafür ein, dass schwerkranke Kinder ihren Herzenswunsch erfüllt bekommen, um so wieder Kraft, Freude und neuen Mut schöpfen zu können. Die amerikanische Mutterorganisation und Landesorganisationen von Make-A-Wish konnten bisher insgesamt 200.000 Wünsche von Kindern erfüllen. Die Organisation ist auf ehrenamtliches Engagement und Spenden angewiesen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel