CASH - Home

Mobil, bargeldlos, schnell


Kategorie: ecommerce
08.11.2017 von Manuel Stenger

Diese drei Eigenschaften bietet die Firma hobex mit ihrem neuen Smart Terminal, der vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ideal einsetzbar ist.

© hobex
© hobex
Christian Erasim, Vorstand bei hobex. © hobex
Christian Erasim, Vorstand bei hobex. © hobex

Das mobile Lesegerät „Smart“ des Unternehmens hobex wiegt gerade einmal 100 Gramm und ermöglicht Bankomat- und Kreditkartenzahlungen, die per App von hobex über das Smartphone oder Tablet abgewickelt werden können. Laut Christian Erasim, Vorstand bei hobex, ist das Gerät „ideal für Taxiunternehmer, Handwerker, Ärzte, Cafés sowie praktisch alle Unternehmer, die mobile Kartenzahlungen anbieten möchten“. Möglich macht dies Near Field Communication und Bluetooth. Der Tarif Smart Go kommt ohne Bindung und monatliche Fixgebühren aus. Somit zahlt sich die Anschaffung auch für Händler aus, die nur unregelmäßig Kartenzahlungen entgegennehmen oder niedrige Beträge erhalten.

Erasim zeigt sich mit der Geschäftsentwicklung der vergangenen Monate zufrieden: „Wir haben in den letzten sechs Monaten mehr als 500 Smart-Geräte ausgeliefert.“ Der Erfolg hat das Unternehmen mit Sitz in Salzburg dazu bewegt, mit dem Vertrieb auch in Deutschland zu starten. Das Umsatzwachstum betrug allein im letzten Geschäftsjahr in Deutschland rund 35 Prozent und in Italien 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Partner von hobex ist das Startup shoperate: Die Registrierkassen-App des Unternehmens ist für Tablets, Notebooks und PCs/Macs für Betriebe erhältlich. Ab Sommer 2018 ist die Registrierkasse im Paket mit dem Smart Terminal verfügbar. „Damit steht kleinen und mittelgroßen Betrieben eine komplette Kasse inklusive der Möglichkeit zum direkten Ausdrucken eines Kassenbons zur Verfügung“, sagt Christian Luger, Geschäftsfüher von shoperate.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel