CASH - Home

Hornbach

Neue Logistikzentrale für CEE nahe Wien


Kategorie: Handel
10.01.2018 von Manuel Stenger

Das Docking-Center in Enzersdorf an der Fischa soll Dreh- und Angelpunkt für die Märkte Österreich, Rumänien, Tschechien und die Slowakei sein.

© Hornbach
© Hornbach
© Hornbach
© Hornbach

Seit 9. Jänner 2018 ist das neue Cross-Docking-Center von Hornbach in Enzersdorf an der Fischa Dreh- und Angelpunkt für die 23 Bau- und Gartenmärkte in Österreich, Rumänien, Tschechien und die Slowakei. Das bisher fünfte Logistikzentrum von Hornbach ist das erste außerhalb Deutschlands. „Mit diesem neuen Logistikstandort verkürzen wir die Lieferwege und -zeiten für unsere Märkte in Mittel- und Osteuropa erheblich“, erklärt Bernhard Dieckmann, Leiter Konzernlogistik Betriebe der Hornbach Baumarkt AG.

Das neue Logistikzentrum ist Teil des Industrial Campus Vienna East, wo Hornbach neben Arvato/Bertelsmann das zweite Unternehmen ist, das hier den Betrieb aufgenommen hat. Der Campus mit mehr als drei Hektar soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel