CASH - Home

Neue Motive für Mehrweg-Tragetaschen


Kategorie: Handel
20.03.2017 von Nataša Nikolić

Kunst zum Umhängen: Ab sofort gibt es bei Hofer drei neue Motive für die Kulturtragetaschen. © Hofer
Kunst zum Umhängen: Ab sofort gibt es bei Hofer drei neue Motive für die Kulturtragetaschen. © Hofer

Nachdem das Design von Christian Ludwig Attersee den Auftakt gemacht hat, erweitert Hofer seine „Kultur-Tragetaschen"-Range nun um drei Taschen der Gugginger Künstler Heinrich Reisenbauer, Johann Garber und August Walla. Die drei Künstler sind berühmte Vertreter der "Art Brut“ (französisch für rohe Kunst), einer Kunstrichtung jenseits etablierter Formen und Strömungen, die vielfach auch Outsider-Art genannt wird.

„Die Werke der Künstler aus Gugging zählen weltweit zu den Klassikern der Art Brut. Wir freuen uns sehr über die internationale Anerkennung und den Respekt, den sie nun auch in Österreich genießen“, sagt Nina Katschnig, Leiterin der Galerie Gugging, über die Zusammenarbeit mit Hofer. 

Hofer hat die Plastiksackerl endgültig abgeschafft und stellt seinen Kunden eine breite Auswahl an Mehrwegtaschen zur Verfügung. 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 28.04.2017

    Das druckfrische April-CASH ist da!

    Am Donnerstag, dem 27. April 2017 erscheint die aktuelle April-Ausgabe von CASH.

  • 28.04.2017

    Der Freitag Vormittag

    Unter der bewährten Moderation von Milan Frühbauer stand der letzte Tag des 32. CASH Handelsforums...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Nachmittag

    Nach der Mittagspause sprachen Herbert Prohaska und Hans Huber über die Parallelen zwischen...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Vormittag

    Den Donnerstag läuteten Vorträge von Daniel Gros vom Center for European Studies, Tim Mason von...

  • 27.04.2017

    Julius Kiennast

    Nach längerer Projektvorbereitung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Langenlois, dem Betreiber...