CASH - Home

Rewe International

Rewe nimmt 700 neue Lehrlinge auf


Kategorie: Handel, LH, DFH
10.01.2017 von Martin Ross

Es ist Zeit zum Bewerben: Die Rewe International AG (Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM) nimmt auch heuer wieder 700 neue Lehrlinge auf. Den Interessenten stehen 17 Lehrberufe offen.

Die junge Dame ist Lehrling im Rewe-Zentraleinkauf © Rewe International AG
Die junge Dame ist Lehrling im Rewe-Zentraleinkauf © Rewe International AG

Derzeit sind es 1.700 Lehrlinge, die Rewe International in ihren Handelsfirmen sowie in ihren Zentralbereichen in 17 Lehrberufen ausbildet. Die beliebtesten Lehrberufe sind Einzelhandelskaufmann/-frau – mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel, Feinkost oder Parfümerie – sowie Fleischverkäufer/in und Konditor/in. Darüber hinaus reicht die Bandbreite von Großhandelskaufmann/frau, über Betriebslogistikkaufmann/-frau bis hin zu Bürokaufmann/frau oder Mechatronik – Büro- und EDV-Systemtechniker/in.

Unabhängig von der Wahl des Lehrberufes erwartet die Jugendlichen eine Ausbildung nach modernsten Standards, bei der die persönliche Betreuung ein wichtiges Element ist. Ebenso bietet das Unternehmen – je nach Ausbildungsbetrieb – Extras wie Prämien für besondere Leistungen, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Praktika, Exkursionen, Events und anderes mehr. Alle Lehrlinge werden darüber hinaus parallel zu ihrer Ausbildung mit speziellen, teils auch konzernübergreifenden Schulungsprogrammen gefördert. Es soll ihnen damit erleichtert werden, nach der Lehre auch innerhalb des Konzerns die Firma zu wechseln. Mehr Informationen sind unter www.meineAusbildung.jetzt zu finden. Unter diesem Link können sich Interessierte auch ab sofort bewerben.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel