Weitere Artikel:

Stefan Hackel übernimmt Konzern-Qualitätsmanagement

27.08.2015

Mit Mag. Dr. Stefan Hackel (49) holt sich die Vivatis-Gruppe ab 1. Oktober einen erfahrenen...» Mehr

Weberzeile als Vorzeige-Projekt

27.08.2015

Am 28. August 2015 geht ein europäisches Vorzeige-Projekt für erfolgreichen Innenstadt-Handel in...» Mehr

Neu: Tortenecken à la Wiener Apfelstrudel & Wiener Röllchen

27.08.2015

Rechtzeitig vor Saisonbeginn und dem "Tag des Kaffees" am 1. Oktober meldet sich der...» Mehr

Foodwatch: Kindermarketing-PR-Manöver

25.08.2015

Foodwatch, Kinderprodukte, freiwillige Selbstbeschränkung» Mehr

"Wie tickt der Einkauf" Videos und Herbsttermine!

25.08.2015

In den beiden neuen Videos erklärt ProM²-Geschäftsführer Christian Reitterer, was Teilnehmer von...» Mehr

Ja! Natürlich bewirbt Bio-Regionalität

25.08.2015

Ab sofort und in den kommenden Wochen setzt Ja! Natürlich einen Kommunikationsschwerpunkt zum Thema...» Mehr

ÖAK: maxima mit toller Performance

25.08.2015

Die Österreichische Auflagenkontrolle bestätigt: maxima stärkt Position unter den...» Mehr

Drucken Drucken  

Maresi/Inzersdorfer

Rückruf von Inzersdorfer Rindsgulasch 400 g in der Dose


Kategorie: Industrie

19.03.2012 von Michaela Schellner

Inzersdorfer ruft das Produkt "Rindsgulasch 400 g" in der Dose mit der Chargennummer L1515 (MHD 2015) im Sinne des Verbraucherschutzes zurück. Bei einer Qualitätskontrolle wurde festgestellt, dass ein geringer Teil der Dosen nicht ausreichend erhitzt und haltbar gemacht wurde und deshalb bei Verzehr eine mögliche Gesundheitsgefährdung besteht. Die Dosen mit der erwähnten Chargennummer können im Lebensmitteleinzelhandel zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird ohne Rechnungsbeleg rückerstattet. Zudem wurde eine Hotline unter der Nummer 0800/216 411 eingerichtet.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!






CASH-Newsletter GRATIS

Hier bestellen - und schon bekommen Sie Ihren CASH-Newsletter GRATIS per email zugeschickt.

Möchten Sie den Newsletter abbestellen?

Kommentar-Ticker

CASH ePaper

Herzstück Vertrauen - Der Kampf um die Gunst der Konsumenten» Mehr