CASH - Home

Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich

Schoko? Kokos? Schwedenbomben!


Kategorie: Industrie, Food
16.05.2017 von Martin Ross

Die Niemetz Schwedenbomben möchten wissen, welche der beiden Schwedenbomben – die mit Kokos oder die ohne – beliebter ist, und rufen im Rahmen einer großen nationalen Promotion dazu auf, von 15. Mai bis 16. Juli für den persönlichen Favoriten abzustimmen.

Schoko oder Kokos, das ist hier die Frage © Heidi Chocolat
Schoko oder Kokos, das ist hier die Frage © Heidi Chocolat

Das traditionelle Rezept der beliebten Schokoschaumküsse aus dem Hause Niemetz stammt bereits aus 1926 und bringt seither unverändert Groß und Klein zum Schwärmen. Die Niemetz Schwedenbomben werden in bester Konditorqualität hergestellt und sind Mitglied der Fairtrade-Familie. Bleibt nur noch die Frage: Mit oder ohne Kokos? Bei den Niemetz Schwedenbomben gibt es nun die Möglichkeit, für die ganz persönliche Lieblingssorte zu voten. Als Belohnung werden unter allen Umfrageteilnehmern ein Jahresvorrat sowie zehn Monatsvorräte der Schwedenbomben-Lieblingssorte verlost. Seit 15. Mai läuft die Abstimmung: Alle Österreicher werden auf sämtlichen Kanälen zum Mitmachen eingeladen, unter anderem mittels Sonder-Edition der 20er-Packung, die im gut sortierten Lebensmittelhandel, in den Schwedenbomben-Shops und allen Schokothek-Filialen erhältlich ist. Abgestimmt werden kann bis zum 16. Juli direkt auf der Website der Niemetz Schwedenbomben www.schwedenbomben.at.

In Verbindung stehende Artikel:
04.09.2017Die Kokos-Schwedenbombe siegt
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel