CASH - Home

Schwarzkopf bringt mit beology erstmals Premium-Systempflege


Kategorie: Industrie, Produkte, Non Food
10.01.2018 von Michaela Schellner

Henkel bringt mit Schwarzkopf beology erstmals eine Premium-Systemhaarpflegeserie in den Handel, die auf innovative Formeln mit Tiefsee-Extrakt und Anti-Ox-Alge sowie einen angenehmen Duftmix setzen. Natürliche Inhaltsstoffe werden mit neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft verknüpft.


Die drei Haarpflegelinien "Repairing", "Moisturising" und "Smoothing" schützen das Haar vor UV-Strahlen sowie Umweltbelastungen, versorgen es mit Feuchtigkeit und machen es besonders geschmeidig. Die verwendete Anti-Ox-Alge stammt aus nachhaltigem Anbau; das innovative Tiefsee-Extrakt kommt vom Golf Kaliforniens. Die Produkte der Pflegelinien können für ein ganz persönliches Pflegebedürfnis individuell zusammengestellt werden. Als Orientierungshilfe empfiehlt Schwarzkopf beology die vier Schritte "Vor-Reinigung & Reinigung" (Repairing Pre-Shampoo, alle Shampoos und der Smoothing Cleansing Conditioner), "Pflege" (alle Conditioner), "Tiefenpflege" (alle Masken) und "Spezialpflege" (alle Bi-Seren, Repairing Booster Solution und Moisturising Daily Essence Mist).

Bi-Serien als Highlight
Highlight der individuell zusammenstellbaren Pflegelinien sind die drei Bi-Serien, die für ein optimales Pflegeergebnis zwei perfekt aufeinander abgestimmte Phasen enthalten, die sich erst kurz vor der Anwendung vereinen. Die Produkte lassen sich im handtuchtrockenen oder trockenen Haar anwenden.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel