CASH - Home

Vöslauer

Vöslauer bringt eine Piratenedition heraus


Kategorie: Industrie
08.09.2017 von Martin Ross

Die bei den Kindern bekannten Meeresbewohner der bunten Vöslauer-Junior-Serie gibt es seit Mitte August auch als Piratenedition mit passenden Stickern auf den Etiketten.

Das sind die Vöslauer-Piraten © Vöslauer
Das sind die Vöslauer-Piraten © Vöslauer
Das sind die Vöslauer-Piraten © Vöslauer
Das sind die Vöslauer-Piraten © Vöslauer

Die Farbpalette der handlichen Getränkeflaschen reicht von Gelb, Orange und Pink über Türkis und Violett und macht den Kindern noch mehr Laune nach dem gesunden Mineralwässerchen zu greifen. Fernrohr Ferdi, Spitzhaken Spiky, Kapitän Quasti, Segel Suzi, Lagunen Lippo und Raffzahn Raffi kann man als Piratenedition Sticker abziehen, auf den Innenseiten der Etiketten finden Kids dazu noch Bastel- und Spielanleitungen. Vöslauer Junior, natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure, gibt es in der 0,33-l-PET-Leichtflasche (mit Sportverschluss) im österreichischen Lebensmittelhandel.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 24.01.2018

    Getreide aus dem Urkorn

    Mit dem neuen Mehrkornbrot setzt Ölz auf Getreidesorten wie Emmer, Einkorn und Dinkel.

  • 24.01.2018

    Die Jagd auf junge Käuferschichten

    So lautete das Motto des diesjährigen CASH Impuls Dialogforums, das sich der Fragestellung widmete,...

  • 23.01.2018

    Solider Zuwachs

    Die Kastner Gruppe konnte 2017 den eigenen Umsatz um 2,5 Prozent auf 217,69 Millionen Euro...

  • 23.01.2018

    Pionier feiert 30. Geburtstag

    Blue Tomato gilt heute als einer der heimischen Vorreiter im Omnichannelhandel. Als Projekt...

  • 23.01.2018

    Die neue Lime-Edition ist da

    Das Getränk in der 250 ml Dose wird ab Februar 2018 im Handel erhältlich sein.