CASH - Home

VW meldet Rekordproduktion bei Nutzfahrzeugen


Kategorie: Handel, Industrie
11.01.2017 von Susan Hasse

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat 2016 rund 477.000 Fahrzeuge produziert, ein Plus von 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Vor allem die Modelle T6 und Caddy sind beliebt.

Dr. Josef Baumert, Produktions- und Logistikvorstand VW Nutzfahrzeuge freut sich über die Rekordproduktion. © VW
Dr. Josef Baumert, Produktions- und Logistikvorstand VW Nutzfahrzeuge freut sich über die Rekordproduktion. © VW

Deutliche Steigerungen bei den Produktionszahlen verzeichnen die T-Baureihe und der Caddy. Dr. Josef Baumert, Produktions- und Logistikvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Wir freuen uns sehr über die nochmals gesteigerte Produktion. Unsere Fahrzeuge stehen insbesondere für Qualität, Belastbarkeit und Variantenvielfalt."

Zunehmende Digitalisierung und Vernetzung sowie verstärkte Mensch-Roboter-Kooperation hebe Produktion und Logistik auf ein neues Level, so Baumert. Thomas Zwiebler, Betriebsratschef VW Nutzfahrzeuge, meint, dass die Spitzenwerte „vor allem durch hohen Einsatz, große Kompetenz und Flexibilität der Belegschaft“ möglich seien. 

199.486 T6 wurden an den Standorten Hannover (172.884) und Pozna?/Polen (26.602) im vergangenen Jahr gebaut. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 11,6 Prozent. Erhebliche Zuwächse auch bei der Caddy-Produktion: 2016 liefen im Werk Pozna? 158.598 Fahrzeuge vom Band. 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 28.04.2017

    Das druckfrische April-CASH ist da!

    Am Donnerstag, dem 27. April 2017 erscheint die aktuelle April-Ausgabe von CASH.

  • 28.04.2017

    Der Freitag Vormittag

    Unter der bewährten Moderation von Milan Frühbauer stand der letzte Tag des 32. CASH Handelsforums...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Nachmittag

    Nach der Mittagspause sprachen Herbert Prohaska und Hans Huber über die Parallelen zwischen...

  • 27.04.2017

    Der Donnerstag-Vormittag

    Den Donnerstag läuteten Vorträge von Daniel Gros vom Center for European Studies, Tim Mason von...

  • 27.04.2017

    Julius Kiennast

    Nach längerer Projektvorbereitung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Langenlois, dem Betreiber...