CASH - Home

Zwei Hervis-Lehrlinge gewinnen den „Junior Sales Award 2017“


Kategorie: Handel
13.06.2017 von Manuel Stenger

Marcel Klein konnte sich den Sieg in Salzburg, Lukas Hoffmann in Kärnten sichern.

Lukas Hoffmann, derzeit Lehrling bei Hervis Villach, schaffte es im Bundesland Kärnten an die Spitze. © Hervis
Lukas Hoffmann, derzeit Lehrling bei Hervis Villach, schaffte es im Bundesland Kärnten an die Spitze. © Hervis
Marcel Klein, Lehrling bei Hervis Saalfelden, konnte sich den 1. Platz in Salzburg sichern. © Hervis
Marcel Klein, Lehrling bei Hervis Saalfelden, konnte sich den 1. Platz in Salzburg sichern. © Hervis
Hervis Geschäftsführer Alfred Eichblatt © Hervis
Hervis Geschäftsführer Alfred Eichblatt © Hervis

Derzeit bildet Hervis mehr als 250 Lehrlinge in den Lehrberufen Einzelhandelskauffrau/- in ganz Österreich aus. Die Bemühungen des Sportartikelhändlers und speziell seiner jungen Mitarbeiter wurden jetzt beim „Junior Sales Award“, der jedes Jahr vom WIFI Salzburg verliehen wird, belohnt. Marcel Klein, Lehrling bei Hervis Saalfelden, konnte sich den 1. Platz in Salzburg sichern, Lukas Hoffmann, derzeit Lehrling bei Hervis Villach, schaffte es im Bundesland Kärnten an die Spitze. Weitere Spitzenplätze von Hervis-Lehrlingen: Andreas Strobl von Hervis in St. Johann im Pongau sicherte sich den 3. Platz und Kaan Kahveci von Hervis Saalfelden den 4. Platz in Salzburg. Die Jury bewertet im Rahmen des Wettbewerbs Fachwissen und das Auftreten im Verkaufsgespräch. Die Sieger jedes Bundeslandes treten nun beim „Junior Sales Champion Österreich 2017“ an, der im Oktober stattfinden wird.

Hervis ist bemüht, seine Lehrlinge ständig zu fordern und zu fördern und diesen Aufstiegschancen zu bieten. Zwei Drittel der Verkaufsleiter von Hervis haben selbst als Lehrlinge begonnen. Die Hälfte der jetzigen Marktleiter hat ihre Karriere bei Hervis gestartet. Neben der Lehrzeit werden interne und externe Lehrlingsseminare geboten. „Ich bin unglaublich stolz, dass Hervis auch beim diesjährigen Junior Sales Award so toll abgeschnitten hat. Das ist eine großartige Bestätigung für den Elan und das Können unserer jüngsten Mitarbeiter. Ich bin überzeugt: sie sind die tüchtigen Mitarbeiter der Zukunft und werden es noch weit bringen“, zeigt sich Hervis Geschäftsführer Alfred Eichblatt beeindruckt. „Bei uns wird das Hervis Motto ‚We love what we do‘ aktiv gelebt. Motivierten Talenten bietet Hervis viele Chancen. Eine Karriere vom Lehrling bis hin zum Marktleiter ist durchaus möglich und wird auch gefördert“, so Eichblatt.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel