CASH - Home

100 Jahre Aperol


Kategorie: Industrie
16.04.2019 von Max Pohl

Der legendäre, orange-bittersüße Aperitif steht auf der Liste der meistverkauften Cocktails der Welt.

Aus Anlass des bedeutsamen Jahres bringt Aperol Etiketten in limitierter Auflage auf die Flaschen.
Aus Anlass des bedeutsamen Jahres bringt Aperol Etiketten in limitierter Auflage auf die Flaschen.

Aperol wurde 1919 auf der Internationalen Messe Padua eingeführt und von den Brüdern Barbieri, Luigi und Silvio gegründet, die den Namen "Aperol" prägten. Für den Namen ließen sie sich von der französischen Bezeichnung für Aperitif, "Apéro", inspirieren. Aperol wird aus Zitrusöl hergestellt, das mit wertvollen Kräutern und Wurzeln zu einer perfekt ausgewogenen Kombination verarbeitet wird. Die Rezeptur ist seit ihrem Beginn unverändert geblieben und bis heute ein Geheimnis.

Anfang dieses Jahres hat Aperol eine neue Kampagne gestartet,dazu Andrea Neri, Managing Director Italian Icons bei der Campari Group: "In einem so besonderen Jahr freuen wir uns sehr, an einem globalen Projekt dieser Größenordnung zu arbeiten, das bei Aperol-Fans und neuen Konsumenten auf der ganzen Welt nachklingen wird."

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel