CASH - Home

30 Jahre WWW


Kategorie: ecommerce, Handel, Industrie
12.03.2019 von Martin Ross

Am 12. März 1989 präsentierte Tim Berners-Lee erstmals sein Konzept des „World Wide Web“, eines Systems aus Hypertext-Dokumenten (Websites) – das Internet war geboren.

Der WWW-Zeitstrahl © BVWD
Der WWW-Zeitstrahl © BVWD

Berners-Lee hat mit seiner Erfindung die Digitalisierung massiv beschleunigt und Wirtschaft sowie Gesellschaft weiterentwickelt, wie der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in einer Aussendung anlässlich dieses Jahrestags mitteilt. Berners-Lee hat das Hypertext-System World Wide Web gemeinsam mit Robert Cailliau entwickelt und stellte es seinem Arbeitgeber CERN in Genf am 12. März 1989 vor. In den frühen 90er-Jahren entstanden so die ersten Browser wie Netscape oder Internet Explorer für Nutzer weltweit. Webkataloge wie Lycos, Web.de und Yahoo ermöglichten damals bereits eine umfangreiche Recherche im Internet. So ist das WWW zu einem Massenmedium geworden. Allerdings hat sein Erfinder anlässlich dieses „Geburtstags“ kürzlich in einem offenen Brief zur Vorsicht im Umgang mit diesem Medium aufgerufen, weil, wie sattsam bekannt, in den letzten Jahren der Missbrauch sehr zugenommen hat.

Am Schluss soll ausnahmsweise eine Anekdote aus dem Internetleben des Berichterstatters stehen. Es war im Sommer 1991, als ich im Computerzentrum an der Uni Wien an einem Projektantrag saß. Es kam einer meiner ehemaligen Dozenten, setzte sich an den benachbarten Computer und loggte sich in den Server der Universität Stanford ein. Ich fragte, wie denn das gehe, er antwortete, das sei eine neue Erfindung. Er wolle sich die noch nicht in Print erschienene Publikation eines befreundeten Forschungskollegen holen – „runterladen“ sagte man damals noch nicht, und der Bildschirm war schwarz und die Buchstaben grün. Ich habe ihm ungläubig zugeschaut und alldas erst dann geglaubt, als er mir das ausgedruckte File gezeigt hatte, das binnen weniger Minuten von Stanford nach Wien reiste. Die Arbeit seines Kollegen ist dann zwei Jahre später gedruckt erschienen. Das nächste Mal in Kontakt mit dem WWW kam ich 1997.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel