CASH - Home

BonbonBall 2010

61. BonbonBall war ein voller Erfolg


Kategorie: Industrie
17.02.2010 von Michaela Schellner

BonbonBall-Veranstalter Heinz Alphonsus und die frischgebackene Miss Bonbon Katharina Dudas<br>® Heinz Alphonsus
BonbonBall-Veranstalter Heinz Alphonsus und die frischgebackene Miss Bonbon Katharina Dudas
® Heinz Alphonsus
(v.l.n.r.): Mister SunRice 2010 Thorsten Brunner, Miss Bonbon 2010 Katharina Dudas und BonbonBall-Veranstalter Heinz Alphonsus<br>® Heinz Alphonsus
(v.l.n.r.): Mister SunRice 2010 Thorsten Brunner, Miss Bonbon 2010 Katharina Dudas und BonbonBall-Veranstalter Heinz Alphonsus
® Heinz Alphonsus

Wie bereits in den letzten Jahren erwies sich der Pflichttermin für alle Naschkatzen und Schokotiger auch heuer wieder als voller Erfolg. Zum 61. Mal ging der beliebte BonbonBall am 12.Februar 2010 im Wiener Konzerthaus über die Bühne und bat den 4.000 Besuchern unterhaltsame, ausgelassene und vor allem süße Stunden.

Miss Bonbon und Mister SunRice
Einen der Höhepunkte stellte die traditionelle Wahl zur Miss Bonbon dar. Über den Titel freute sich die 18-jährige Katharina Dudas aus dem Bezirk Baden, die sich mit ihrer charmanten Art gegen ihre 159 Mitbewerberinnen durchsetzte. Beim anschließenden Aufwiegen der Miss Bonbon 2010 mit Manner Schnitten kamen 720 Packungen zusammen, die die glückliche Siegerin wie gewohnt dem SOS-Kinderdorf spendete.
Um der süßen Gewinnerin auch ein männliches Pendant zur Seite zu stellen, suchten SunRice und Radio Arabella den Mister SunRice. Im Wettbewerb setzte sich hier der 17-jährigen Thorsten Brunner aus Wien gegen die Konkurrenz durch, der dann den heißbegehrten Titel verliehen bekam.

Musik und Überraschung
Das war aber noch lange nicht alles, denn neben der musikalischen Unterhaltung durch das Vienna Ballroom Orchestra, das Original Bonbon Walzer Orchestra, die Sängerin Celina Seilinger, den Sänger Eddie Cole, das Stimmwunder Wolf Frank, die Radio Arabella Disco, die Orbit Lounge, Clubcruise, die Nightlife Band und die kubanische Kultband Habana Son Club sorgte Dominic Heinzl für den richtigen Schmäh auf der Bühne und führte gekonnt durch den Abend.

Weitere Highlights waren der Luftballongewinnregen von Orbit, SunRice und Winkelbauer, der Ben & Jerry's Eisregen, das Nivea Styling Corner, die Thai-Schulter- und Fußmassagen von Shofah sowie 3.750 tolle Tombolapreise.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel