CASH - Home

Kastner Gruppe

8.000 regionale Ideen bei Kastner


Kategorie: Handel, ecommerce
18.07.2019 von Karl Stiefel

Innovative Produkte aus regionalen Betrieben finden beim Großhändler durch eine Kooperation mit myProduct.at ihren Platz.

KR Christof Kastner und Rainer Neuwirth MA freuen sich über die Kooperation.<br> © Kastner Gruppe
KR Christof Kastner und Rainer Neuwirth MA freuen sich über die Kooperation.
© Kastner Gruppe

Darf's nicht nur regional, sondern auch ausgefallen sein? Kastner kooperiert mit mmyProduct.at, der Österreichischen Handelsplattform für Kleinbetriebe. Unbekannte sind der Großhändler und myProduct.at nicht - immerhin gehört die Plattform seit 2015 zur Kastner Gruppe. Neu hingegen ist, dass 8.000 Produkte auch das Kastner-Sortiment verbreitern werden. Für die Hersteller bedeutet das wiederum eine stark erhöhte Reichweite.

"Mit den neuen Sortimenten möchten wir spannende und nachhaltige Alternativen liefern und unseren Kunden die Möglichkeit geben mit einzigartigen Sortimenten zu begeistern.“, so KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der Kastner Gruppe.

"Wir sehen es seit Jahren als zentrale Aufgabe die besten Produkte aus Österreich aufzuspüren und bequem für den Kunden zugänglich zu machen. Dabei kooperieren wir auch mit Universitäten, Forschungslaboren und der heimischen Start-up Szene. Die Erweiterung der Bezugsmöglichkeit dieser einzigartigen Sortimente für den B2B Anwender ist sowohl für Österreichs Produzenten und auch für den heimischen Handel ein wertvoller Schritt in Richtung Produktvielfalt, Nachhaltigkeit und mehrregionale Wertschöpfung.“, so Rainer Neuwirth MA, Geschäftsführer der myProduct GmbH.

 

 

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel