CASH - Home

Rewe International

Alles neu bei Adeg Gugganig


Kategorie: Handel, Neue Läden, LH, Rewe International
05.10.2018 von Martin Ross

Adeg-Kaufmann Ralf Gugganig eröffnete am 4. Oktober seinen neugebauten und größeren Adeg-Markt in Rangersdorf in Kärnten.

Adeg-Kaufmann Ralf Gugganig (re.) freut sich mit dem Vertrieb von Adeg und mit Bürgermeister Franz Zlöbl (2. V. re.) über die Eröffnung © Adeg / Wolfgang Jannach
Adeg-Kaufmann Ralf Gugganig (re.) freut sich mit dem Vertrieb von Adeg und mit Bürgermeister Franz Zlöbl (2. V. re.) über die Eröffnung © Adeg / Wolfgang Jannach

Ralf Gugganig, ein selbstständiger Adeg-Kaufmann in Kärnten, hat den Standort seines Adeg-Markts verlegt. Die neue Filiale hat mit 449 qm mehr Platz, weswegen Gugganig ein breiteres Produktsortiment anbieten kann: Eigenmarken wie „Ja! Natürlich“ und „clever“, aber auch regionale Produkte wie Bioeier von Leitner, Marmelade von Unterweger, Zwetschkenröster aus Lienz oder Fercher Brot. Um die Mittagszeit gibt es Andrang wegen der Angebote aus der „Schnellen Küche“, man hat auch eine kleine Kaffeeecke mit Stehtischen und Kaffee zum Mitnehmen eingerichtet. Neben diesem gastronomischen Angebot und der klassischen Lebensmittelversorgung gibt es einen Cateringservice samt Zustellung – man beliefert viele Firmen aus der Region beliefert. Auch das Angebot der Backstube sowie einer Trafik wird gerne genutzt. Neben einem Vollsortiment bietet er außerdem immer wieder frische Grillhendln an, das möchte er auch am neuen Standort beibehalten und je nach Nachfrage ein- bis zweimal wöchentlich zu „Hendln aus der Region“ einladen.

Seit rund 40 Jahren ist Ralf Gugganig mittlerweile Kaufmann, seinen Adeg-Markt in Rangersdorf leitet er seit 1985. Sein Engagement und die Leidenschaft für den Beruf werden von den Kunden geschätzt, weil der Kaufmann öfters auch Einkäufe Kunden nach Hause bringt. Am neuen Standort stehen zehn Mitarbeiterinnen den Kunden mit ihrer fachkundigen Beratung zur Seite. „Viele meiner Stammangestellten sind schon seit 25 Jahren oder noch länger bei mir. Eine Mitarbeiterin ist seit ihrer Lehrzeit bei uns. Ich denke daher schon, dass sie gerne bei mir im Markt sind“, lacht Gugganig.

Auch Adeg-Vorstandsvorsitzende Alexandra Draxler-Zima freut sich über die Eröffnung des neuen Adeg-Standortes in Rangersdorf: „Die Erfahrung, die Ralf Gugganig nach 40 Jahren mitbringt, der neue Standort und das ausgerichtete Augenmerk auf die Region, stellen eine ideale Kombination dar, um den Adeg-Markt zu einem beliebten Treffpunkt für die Gemeinde zu machen. Wir wünschen Ralf Gugganig und seinem Team viel Erfolg!“

Adeg Gugganig
Rangersdorf 130
9833 Rangersdorf
Öffnungszeiten: Mo – Fr 7:30 – 18:30, Sa 7:30 – 17 Uhr

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 16.10.2018

    Rein und fein

    Die Pasteten-Profis von Hink haben eine Kalbsleberpastete hergestellt, die völlig ohne...

  • 16.10.2018

    Mit den Lehrlingen im Kino

    „Alles neu“ lautete das Motto der diesjährigen Lehrlingsfeier von MPreis/Baguette, bei der die...

  • 16.10.2018

    Spar in Ostermiething

    In Ostermiething in Tirol erfolgte kürzlich der Baustart für einen neuen und modernen Spar-Markt am...

  • 16.10.2018

    Weihnachtliches Late-Night-Shopping

    Am 8. November beginnt im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf die Weihnachtssaison mit einem...

  • 16.10.2018

    Birkfeld jetzt mit Hofer-Filiale

    Backbox, Marktplatz, Vinothek, Martello-Lounge; klimaschonende Filialtechnik: LED-Beleuchtung,...