CASH - Home

Amazon Go erhält zwei weitere Standorte


Kategorie: Handel, LH
17.05.2018 von Manuel Stenger

Das Unternehmen hat für San Francisco und Chicago zwei Stellen als Amazon Go Store Manager inseriert.

Screenshot: www.amazon.com
Screenshot: www.amazon.com

Aller Voraussicht nach wird Amazon zwei weitere Amazon Go Läden in den USA eröffnen. Wie recode.net berichtet, wurden bereits zwei Stellen als Store Manager in Chicago und San Francisco von Amazon annonciert. Laut Anfrage der Seattle Times hat ein Unternehmenssprecher bereits bestätigt, dass beide Standorte kommen sollen, nannte aber noch kein genaueres Datum. Bereits wenige Tage davor hatte der San Francisco Chronicle Gerüchte über einen neuen Standort nahe dem Union Square in San Francisco gestreut.

Im Jänner dieses Jahres hatte der erste Amazon Go in Seattle eröffnet – das Supermarktkonzept kommt ohne Kassen aus und erkennt durch Sensoren, welche Produkte der Kunde aus dem Regal genommen oder auch wieder zurückgelegt hat. Abgerechnet wird beim Verlassen des Stores eigenständig über das Amazon Konto.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel