CASH - Home

Auf Verkostungstour


Kategorie: Industrie
17.06.2019 von Martin Ross

Österreichs führende Asia-Foodmarke Shan’shi ist noch dreimal im Juni in Wien zu erleben: Man bietet asiatische Küche und Streetfood auf der Easy Cooking Tour.

© Shan’shi/Maresi
© Shan’shi/Maresi

Bei der Shan’shi-Biketour haben Liebhaber der schnellen asiatischen Küche noch dreimal die Möglichkeit, ein Kichererbsencurry, das man daheim auch ganz einfach nachkochen kann, zu probieren: Am 22. Juni 2019 ab 11 Uhr beim WAMP-Designmarkt im MuseumsQuartier (Museumsplatz 1, 1070, U2/U3) sowie am 26. und 27. Juni 2019 ebenfalls ab 11 Uhr in der FH Wien der WKW (Währinger Gürtel 97, 1180, U6 Volksoper).

Was das Kochen daheim betrifft: Naturgemäß empfiehlt man für das Kichererbsencurry Shan’shi-Produkte – Wok-Öl, Thai-Curry-Paste Red, Sojasauce, Kokosmilch – sowie Kichererbsen, Gemüse, Ingwer, Zitronengras sowie etwas Zucker und Basmati-Reis (etwa Expressreis von Uncle Ben’s). Mengen- und genaue Rezeptangaben sind auf der Shan’shi-Website nachzulesen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel