CASH - Home

Rewe Group

Aus Rewe Austria AG wird Rewe International AG


Kategorie: Handel
12.01.2009

Das gesamte Vollsortiment-Geschäft der Rewe Group außerhalb Deutschlands wird künftig unter dem Dach der Strategischen Geschäftseinheit „Vollsortiment International“ geführt. Leiter dieser neuen Geschäftseinheit wird Frank Hensel als Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG. Unter dieser Bezeichnung firmiert künftig die Rewe Austria AG. Frank Hensel wird zudem mit 1. Mai 2009 zum Generalbevollmächtigten der Rewe Group ernannt.
Lionel Souque, seit April 2007 im Vorstand der Rewe Austria AG für das Vollsortimentsgeschäft in Italien, Mittel- und Osteuropa zuständig, wird mit 1. Mai 2009 neuer Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Vollsortiment National im Vorstandsressort von Rewe-Boss Alain Caparros.
Mit dem Ausscheiden von Lionel Souque wird Janusz Kulik mit 1. April 2009 in den Vorstand der Rewe International AG berufen. Er übernimmt die Verantwortung für den Vollsortimentsbereich in Zentral- und Osteuropa.
Ebenfalls mit 1. April 2009 zieht Franz Nebel neu in den Vorstand der Rewe International AG ein. Er wird für die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Mergers&Acquisitions zuständig sein.
Werner Wutscher bleibt Vorstand auch der Rewe International AG und verantwortet die Bereiche IT, Logistik, Personal, Immobilien/Expansion Österreich, Recht, Public Affairs, die Bio-Marke Ja! Natürlich sowie die Weinkellerei Wegenstein.

Personelle Veränderungen gab es auch im Vorstand der Rewe Group. Mit Wirkung zum 1. Jänner 2009 hat Armin Rehberg seine Aufgabe als Rewe-Vorstand für die Bereiche Discount National und International angetreten. Neu im Vorstand der Rewe Group seit 1. Jänner 2009 ist auch Frank Wiemer. Zu seinem Ressort gehören die Bereiche Logistik, IT und Immobilienmanagement.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel