CASH - Home

Rewe International

„Billa unterwegs“ bei Shell


Kategorie: Handel, LH
08.06.2018 von Martin Ross

Rewe International AG und Shell kooperieren – mit der neuen Marke „Billa Unterwegs“ wird die Rewe im Shopgeschäft an Shell-Tankstellen vertreten sein.

V.l.: Helga Posch-Lindpaintner, Geschäftsführerin Shell Austria, Astrid Adamek, Leiterin Tankstellengeschäft Shell Austria, Marcel Haraszti, Vorstand Rewe International AG, Alexandra Draxler-Zima, Vorstandsvorsitzende Adeg AG © Rewe International AG / Robert Harson
V.l.: Helga Posch-Lindpaintner, Geschäftsführerin Shell Austria, Astrid Adamek, Leiterin Tankstellengeschäft Shell Austria, Marcel Haraszti, Vorstand Rewe International AG, Alexandra Draxler-Zima, Vorstandsvorsitzende Adeg AG © Rewe International AG / Robert Harson

Die Shell Austria GmbH und die für das Großhandelsgeschäft verantwortliche Adeg AG als Teil der Rewe International AG haben eine Kooperationsvereinbarung für das Shopgeschäft an Tankstellen geschlossen. An 47 Shell-Tankstellen in ganz Österreich soll das neue, gemeinsam entwickelte Shopkonzept „Billa Unterwegs“ bis Ende 2018 ausgerollt werden. Die Shell-Tankstellen mit „Billa Unterwegs“-Shops werden vorwiegend in städtischen Gebieten und an Hauptverkehrsrouten gelegen sein. Die Umstellung erfolgt im Herbst. Schon heute kommt jeder zweite Shell-Kunde nicht nur zum Tanken, sondern auch um im Shop einzukaufen oder andere Services zu nutzen. Auf diesen Trend will die Rewe aufspringen. „Billa Unterwegs“ wird an sieben Tagen in der Woche, in den meisten Shops rund um die Uhr, erhältlich sein.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel