CASH - Home

Bio-Eistee made in Austria


Kategorie: Eigenmarken, Food, Handel
03.10.2017 von Martin Ross

Mit den Bio-Eistees in den Geschmackrichtungen von Kurkuma & Ingwer, Rooibos & Kräutern sowie Gerstengras & Nana-Minze setzt Spar auf den aktuellen Getränke-Trend.

Die neuen „Spar enjoy Bio-Eistees“ © Spar
Die neuen „Spar enjoy Bio-Eistees“ © Spar

In einer kleinen Teemanufaktur in Oberösterreich, wo man besonderen Wert auf die Qualität der Rohstoffe legt, werden die „Spar enjoy Bio-Eistees“ in mühevoller Handarbeit produziert. Die sorgfältig ausgewählten und geernteten Bio-Kräuter aus Oberösterreich sowie die fair gehandelten Zutaten verbinden beispielsweise südafrikanischen Roiboos-Tee mit Mühlviertler Kräutern und österreichisches Gerstengras mit exotischer Minze. Durch diese einzigartigen Kombinationen erhalten die Spar-enjoy-Bio-Eistees einen unvergleichlichen Geschmack. Die oberösterreichischen Bio-Eistees enthalten übrigens nur 5,5 Gramm Bio-Rohrzucker auf 100 Milliliter. Die drei Sorten sind in Flaschen à 330 ml abgefüllt und kosten jeweils 1,49 Euro bei Spar, Eurospar und Interspar. Die Glasflaschen sind wiederverschließbar und können daher, einmal geleert, auch weiterverwendet werden.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...