CASH - Home

Henkel Österreich

Britta Ruisz-Schiansky übernimmt Henkel-Vertriebsleitung


Kategorie: Köpfe, Industrie
12.06.2018 von Martin Ross

Britta Ruisz-Schiansky, Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care der Henkel CEE © Philip Simonis
Britta Ruisz-Schiansky, Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care der Henkel CEE © Philip Simonis

Britta Ruisz-Schiansky (39) hat mit 1. Juni 2018 die Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care der Henkel CEE übernommen. Die gebürtige Wienerin steuert damit den Verkauf von Marken wie Persil, Silan, Pril, Fewa, Blue Star oder Somat.

Die Absolventin des Universitätslehrgangs Marketing & Sales an der Wirtschaftsuniversität Wien startete im Jahr 1998 ihre Henkel-Karriere im Vertrieb. Nach Job-Stationen beispielsweise als Marketingleiterin in der Slowakei, als Key Account Managerin in Österreich und zuletzt als regionale Marketingverantwortliche für das gesamte Universalwaschmittel-Geschäft sowie für Digitales Marketing in Mittel- und Osteuropa übernimmt Britta Ruisz-Schiansky nunmehr die Verkaufsleitung Laundry & Home Care Österreich. Sie folgt Birgit Fux nach, die den Bereich die letzten drei Jahre geleitet hat.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel