CASH - Home

all i need.

CO2-neutral, vom Anbau bis zur Dose


Kategorie: Industrie
10.07.2018 von Manuel Stenger

In der gesamte Wertschöpfungskette hat man den CO2-Abdruck verringert. Der Getränkehersteller hat sogar einen eigenen all i need.-Wald in Mexiko geschaffen, der laufend aufgeforstet wird.

Die beiden Gründer von all i need.: Alex Jiresch und Thomas Miksits
Die beiden Gründer von all i need.: Alex Jiresch und Thomas Miksits

Die all i need. Beverage GmbH ist mit ihren Bio-, Fairtrade- und Vegan-zertifizierten Getränken für ihren bewussten Umgang mit Ressourcen bekannt. Nun verkündet das Unternehmen, dass man als erster österreichischer Getränkehersteller in der gesamten Wertschöpfungskette CO2-neutral arbeitet. Das fängt bereits beim Anbau der Rohstoffe an und umfasst weiters Bereiche wie die Produktion und den Transport der Dosen. Laut Gründer und Geschäftsführer Thomas Miksits hat man sich „immer als Innovationsleader der Branche gesehen“. Mit der CO2-Neutralität ist man nun den „nächsten logischen Schritt“ gegangen.

Letztendlich wurde über die gesamte Wertschöpfungskette der CO2-Abdruck berechnet und minimiert. Als Beispiel führt all i need. den Inhaltsstoff Agavesaft an, der für einen großen Teil des CO2-Ausstoßes verantwortlich war. Dieser wurde durch heimischen Bio-Rübenzucker ersetzt. Die glyphosatfreie Anbauweise der lokalen Bio-Rübe bringt neben ihrer größeren Umweltfreundlichkeit zudem Vorteile für die heimische Landwirtschaft. Zusätzlich wurde gemeinsam mit ReGreen ein Aufforstungsprojekt gestartet: So wurde ein eigener all i need.-Wald in Mexiko geschaffen.

Das Pariser Abkommen beinhaltet eine Zero-Carbon-Bilanz aller teilnehmenden Länder bis zum Jahr 2050 – all i need. setzt diesen Schritt schon jetzt. „Als Teil unserer Corporate Responsibility leisten wir einen nachhaltigen und natürlichen Beitrag dazu, weitere Klimaschäden zu verringern. Wie nachhaltig wäre es, wenn uns weitere Unternehmen folgen würden?“, so Miksits.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 17.07.2018

    Good Night Drink

    Es gibt einen Entspannungsdrink aus Österreich, aus Baden bei Wien, der nur aus Wasser und Kräutern...

  • 17.07.2018

    Duftwechsel mit jeder Spülung

    Die „Duft Switch“-WC-Spülsteine von Blue Star sind mithilfe der Aqua-Aktiv-Technologie hergestellt...

  • 17.07.2018

    Nachfolge von Wolfgang Niessner geregelt

    Seit 2005 steht Wolfgang Niessner (63) an der Spitze des internationalen Logistikkonzerns Gebrüder...

  • 16.07.2018

    Das 13. Vapiano am 13. Juli

    Freitag den 13. hat Vapiano ein neues Restaurant eröffnet. Es ist insgesamt das 13. und befindet...

  • 16.07.2018

    Neues vom Wacholderbären

    Die neue, von Edelbrenner David Gölles produzierte Bio-Gin-Marke „Wacholderbär“ bringt ihre zweite...