CASH - Home

Griesson - de Beukelaer

Cremys mischen das Keksregal auf


Kategorie: Industrie, Produkte, Food
07.03.2019 von Michaela Schellner

Mit Prinzen Rolle Cremys interpretiert Griesson - de Beukelaer seinen beliebten Doppelkeks neu.

© Griesson - de Beukelaer
© Griesson - de Beukelaer

Die Innovation des Süßgebäckherstellers besticht wie bereits der Klassiker mit der Kombination aus knusprigem Keks und cremiger Füllung. Allerdings umschließen die beiden Kekse erstmals eine neu entwickelte zartschmelzende Nuss-Nougat-Creme. Angeboten werden die Cremys im praktischen, wiederverschließbaren 172-g-Beutel, in dem die Kekse bis zum Schluss knusprig bleiben.

Größte Mediakampagne aller Zeiten
Ab Mai 2019 wird die Innovation mit einem eigenen TV-Spot, einer Social Media-Kampagne sowie Samplings und Verkostungen unterstützt. Zudem wird der Spot nach Ablauf im TV weiterhin digital zu sehen sein. Die Cremys sind darüber hinaus Teil der diesjährigen großen Dachmarkenpromotion. In Summe werden rund 1,2 Milliarden Brutto-Kontakte erreicht.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel