CASH - Home

Danja Lehner neue HR-Managerin


Kategorie: Industrie, Köpfe
05.07.2019 von Martin Ross

Seit 1. April 2019 ist Mag. (FH) Danja Lehner als Human-Resources-Managerin für das Personalwesen am Essity-Standort Ortmann zuständig.

Danja Lehner, Human-Resources-Managerin für das Personalwesen am Essity-Standort Ortmann © Foto Mitterer
Danja Lehner, Human-Resources-Managerin für das Personalwesen am Essity-Standort Ortmann © Foto Mitterer

In dieser Position verantwortet Danja Lehner (42) alle strategischen und operativen HR Themen, inklusive der Lehrlingsausbildung. Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und mehrjähriger Berufserfahrung im Einkauf studierte Danja Lehner an der Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaftsberatende Berufe mit dem Schwerpunkt Management-, Organisations- und Personalberatung. Damit war der Grundstein für eine langjährige Karriere im Human-Resources-Bereich unterschiedlichster Branchen gelegt. Zuletzt war die gebürtige Niederösterreicherin HR-Director und Prokuristin in einem Handelsunternehmen mit ca. 1000 Mitarbeitern. Berufsbegleitend absolvierte sie einen Profiling-Lehrgang in Wien, als Ergänzung zu ihren bisherigen Ausbildungen, die unter anderem ein Diplom zur Mentaltrainerin umfassen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel