CASH - Home

Schnitzelhaus

Das neue Schnitzelhaus


Kategorie: Köpfe, Handel, Industrie
03.04.2017 von Martin Ross

Peter Ostendorf, ehemals Ankerbrot Miteigentümer und Vorstand, steigt als neuer Partner in das Unternehmen Schnitzelhaus ein.

Peter Ostendorf © Austro Holding
Peter Ostendorf © Austro Holding

Das im November 2016 eingeleitete Sanierungsverfahren der Food4you GmbH als Eigentümerin der Systemgastronomie-Marke Schnitzelhaus konnte mit 28. März 2017 erfolgreich abgeschlossen werden. Die Gläubiger haben den Sanierungsplan akzeptiert, die Verbindlichkeiten wurden neu strukturiert. Auch der Betrieb in den rund 20 Standorten konnte in den vergangenen Monaten plangemäß fortgeführt worden. Der Eigentümer von Schnitzelhaus Christian Wimmer konnte fürs Unternehmen eine Persönlichkeit mit jahrelanger Branchenerfahrung gewinnen: Peter Ostendorf (vormals Ankerbrot).

„Mit Peter Ostendorf haben wir einen sehr kompetenten Partner gefunden“, freut sich Wimmer. „Er verbindet Unternehmergeist mit Managementerfahrung in Handel und Gastronomie – gemeinsam werden wir Schnitzelhaus wieder in die Erfolgszone führen.“ Peter Ostendorf ergänzt: „Ich sehe großes Potenzial für das Schnitzelhaus und freue mich auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Christian Wimmer und seinem Team “, erklärt Peter Ostendorf, „denn das Schnitzelhaus hat alle Zutaten für eine erfolgreiche Zukunft – motivierte Mitarbeiter, allseits beliebte Produkte aus Österreich, frische Zubereitung in Top-Qualität sowie eine mehr als 25 Jahre gut etablierte Marke.“

In Verbindung stehende Artikel:
17.10.2017Schnitzelhaussanierung gescheitert
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...