CASH - Home

Daten lokal verschlüsseln


Kategorie: ecommerce
03.12.2018 von Martin Ross

A-Trust GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das Services rund um die sichere Kommunikation in der digitalen und mobilen Welt anbietet.

Michael Butz, CEO von A-Trust © A-Trust
Michael Butz, CEO von A-Trust © A-Trust

Für alle, die vertrauliche (Unternehmens-)Daten, Nachrichten, persönliche Gesundheitsakten, Passwörter oder private Bilder auf Laptop & Co. verschlüsseln möchten, bietet A-Trust ein unkompliziertes und sicheres Tool: „A-Trust CryptoPro Secure Drive“. Das ist eine vor allem für Unternehmen interessante lokale Daten-Verschlüsselungslösung, die via Handy-Signatur funktioniert und die DSGVO-konform ist, so das Unternehmen in einer Aussendung.

„Das CryptoPro Secure Drive funktioniert wie ein zusätzliches Laufwerk oder eine Partition auf der eigenen Festplatte. Dort können vertrauliche Daten sicher vor ungewünschtem Zugriff Dritter verwahrt werden“, erklärt Michael Butz, CEO von A-Trust. Das Produkt soll einfach handhabbar sein – man braucht keine Fachkenntnisse – und es ist auf Einzel- und Kleinunternehmer ausgerichtet und DSGVO-konform. „Die Vorzüge liegen auf der Hand: schneller, sicherer und einfacher geht es momentan nicht. In einer Minute ist das ‚Secure Drive‘ – ein verschlüsselter Bereich auf der eigenen Festplatte – eingerichtet“, so Butz. Der User benötigt lediglich eine registrierte Handysignatur.

Man richtet sich bei A-Trust auch an sicherheitsbewusste Privatpersonen, denn die Nutzung des Secure Drive benötigt zur Sicherheit lediglich eine Zwei-Faktor-Authentifizierung – ein Identitätsnachweis mittels zweier unabhängiger Komponenten wie Handy-Signatur (am Handy) und ein Passwort (über den Computer). Die Lösung arbeitet selbstständig und wartungsfrei, denn alle wichtigen Sicherheits- und Softwareupdates werden automatisch durchgeführt. Das Secure Drive kann alle Datentypen verarbeiten und ist für alle gängigen Windows Versionen verfügbar.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

In eigener Sache

CASH sucht Fachredakteur/in

Wir suchen eine/n Fachredakteur/in zum ehestmöglichen Eintritt.

Mehr

Weitere Artikel