CASH - Home

McDonald’s Österreich

Der Erfolgskurs geht weiter


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
15.02.2019 von Martin Ross

Der Systemgastronomie-Marktführer McDonald’s berichtet von einem Rekordjahr 2018.

© McDonald’s ist in Österreich nach wie vor erfolgreich© McDonald’s Österreich
© McDonald’s ist in Österreich nach wie vor erfolgreich© McDonald’s Österreich
Managing Director Isabelle Kuster © McDonald’s Österreich
Managing Director Isabelle Kuster © McDonald’s Österreich

Mit einem kräftigen Plus von 52 Millionen Euro (+ 8 %) erzielte McDonald’s Österreich 674 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2018. Strategische Investitionen in eine neue Servicekultur sicherten dem größten Arbeitgeber der Branche wieder einmal ein Rekordjahr. 2019 wird das Unternehmen weiter in das Restauranterlebnis und den Service-Komfort für die täglich mehr als 400.000 Gäste investieren und plant den österreichweiten Ausbau von Tischservice sowie McDelivery in weiteren Landeshauptstädten.

Die beiden letzteren Dienste waren hauptverantwortlich für das gute Ergebnis, aber auch die Wiedereinführung des McMenüs. Managing Director Isabelle Kuster, die ihr ersten volles Geschäftsjahr verantwortet, zeigt sich zufrieden und motiviert: „Das Prinzip der kontinuierlichen Weiterentwicklung liegt in unserer DNA – was gut ist, wollen wir noch besser machen. Lieferservice nach Hause oder ins Büro, entspannter Tischservice – wir gehen auf die Wünsche unserer Gäste ein und haben den Mut zu Innovationen und Veränderungen, die sich vor zehn Jahren noch kaum jemand vorstellen konnte. Denn wir, unsere 45 Franchisenehmer und 9.600 engagierte Mitarbeiter haben ein gemeinsames Ziel: großartige Gastgeber zu sein.“

2019 werden gleich mehrere Innovationen im Produktangebot auf die Kunden zukommen: neue Burger im Premium-Segment und ein Relaunch des Veggie-Sortiments mit Burger, Wrap und neuen Salat-Varianten. Der beliebteste Burger der Österreicher ist weiterhin der Cheeseburger mit mehr als 27 Millionen verkauften Stück im letzten Jahr. Auch die 178 McCafés trugen zum Erfolg bei und bieten 2019 Neues an: Man wird neue, frisch aufgebackene Bäckereiprodukte wie Croissants, Apfel-Gitter und Topfengolatschen im McCafé bekommen.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 14.06.2019

    Ikea Graz ist 30

    1989 zog Ikea auch nach Graz und ist dort immer größer geworden.

  • 14.06.2019

    Ferdinand Ebner hat renoviert

    Am 13. Juni 2019 eröffnete der frisch renovierte Adeg-Markt in Spittal an der Drau.

  • 14.06.2019

    Kaffee im Stadtpark

    Die junge Wiener Kaffeemarke Bieder & Maier betreibt ab sofort ein Pop-up im Wiener Stadtpark.

  • 14.06.2019

    Das Futter-Line-up auf der Donauinsel

    Der Interspar-Food-Truck macht auch heuer wieder Station am Donauinselfest, um die vielen Hungrigen...

  • 14.06.2019

    Darbo wächst weiter

    Mit einem Umsatz von 140,3 Millionen Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen im vergangenen...