CASH - Home

Rewe International

Der Sieger-Pudding steht fest


Kategorie: Handel, LH
09.07.2018 von Martin Ross

Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative von Billa, Merkur und Adeg zum bewussten Umgang mit Zucker konnte man sechs Wochen lang darüber abstimmen, wieviel Zucker der Eigenmarken-Schoko-Pudding zukünftig enthalten soll.


41.325 Kunden haben die Gelegenheit genutzt, individuell zu testen, wieviel Zucker für sie bereits süß genug ist. Sie testeten Probiersets in vier Zucker-Varianten – Original-Rezeptur, minus 20 %, minus 30 % und minus 40 % Zucker. Das Testergebnis via Onlinevoting auf www.wenigerzucker.at fiel dabei eindeutig aus: 43 % der Teilnehmer an der Pudding-Abstimmung präferieren minus 30 % Zucker, für 33,5 % dürfen es sogar 40 % weniger Zucker im Schoko-Pudding sein. Das heißt: Über 76% haben sich damit für eine der stärker zuckerreduzierten Varianten entschieden.

„Das Voting-Ergebnis bestätigt unseren Weg, zuckerreduzierte Produkte und Alternativen ‚ohne Zuckerzusatz‘ bei unsere Handelsfirmen Billa, Merkur und Adeg weiter im Fokus zu behalten“, sagt Marcel Haraszti, Vorstand Rewe International AG. Der neue, um minus 30 % zuckergesenkte Sieger-Pudding, der vollständig ohne alternative Süßungsmittel auskommt, ist ab 11. Juli bei Billa und Merkur regulär erhältlich. In naher Zukunft werden weitere zuckerreduzierte Produkte im gesamten Eigenmarkensortiment der Rewe International AG folgen. Neben dem Schoko-Pudding werden noch heuer zahlreiche Produkte mit gesenktem Zuckergehalt sukzessive in die Eigenmarkensortimente einfließen.

Steff s., 11.07.2018, um 10:27 Uhr

ich sehe das eher kritisch - Im Aktions-Schokopudding ist lediglich der Zuckeranteil reduziert - von 14 Gramm (Original) auf bis zu 8,4 Gramm je 100 Gramm (minus 40-Prozent-Variante). Die Kalorienzahl verringert sich aber kaum: 100 Gramm Originalpudding haben 163 Kilokalorien, der am stärksten zuckerreduzierte immer noch 149 Kilokalorien. Der fehlende Zucker muss ja durch irgendwas ersetzt werden, da dieser sonst nicht mehr schmecken würde - z.B. durch Fett.

40% weniger Zucker - meiner Meinung nach erweckt das den Anschein, dass man jetzt mehr vom Pudding essen kann ,weil er gesünder ist. Beachtet man die Kalorien ist das aber definitiv nicht der Fall
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel