CASH - Home

Rewe International

Die Rewe und der Regenbogen


Kategorie: Handel, LH
25.04.2019 von Martin Ross

Unter dem Motto „together and proud“ findet von 1. bis 16. Juni das große gemeinsame Pride-Event der europäischen LGBTIQ-Community diesmal in Österreich statt, die Rewe Group ist offizieller Sponsor.

© Rewe International/Marian
© Rewe International/Marian

Vielfalt ist expliziter und wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur der Rewe Group, die sich als modernes, offenes und tolerantes Unternehmen versteht. Auf der Basis der Unternehmensphilosophie erklärt Marcel Haraszti, Vorstand Rewe International AG, das Engagement: „Die Rewe Group besteht aus über 44.100 Personen österreichweit – das entspricht der Größe einer Kleinstadt. Bei so vielen MitarbeiterInnen decken wir alle Diversity-Kerndimensionen ab: Mit 80 Prozent Frauenanteil sind wir ein weibliches Unternehmen, beschäftigen Personen aller Altersgruppen und aus über 100 Nationalitäten – besonders stolz sind wir auf 600 MitarbeiterInnen mit Behinderung und auf 234 Menschen mit Fluchthintergrund. Das ist ein ganz schön bunter Blumenstrauß. Diversität ist nicht nur Teil unserer Unternehmenskultur, sondern seit Jahren fest in unserer Nachhaltigkeitsstrategie verankert.“

Um das Thema auch sichtbar zu machen, finden die Kunden ab sofort bei Billa, Merkur und Adeg Mineralwasserflaschen von Clever in stylischer Sonderedition mit Regenbogen, beiPenny ist es das Mineralwasser der Marke „Ich bin Österreich“. Wer sich selbst regenbogenhaft stylen will –  Gesicht und Körper –, wird bei Bipa mit entsprechenden Schminksortimenten in den Filialen versorgt und Stylingmöglichkeiten direkt bei der EuroPride. di.to, das Rewe-Group-Netzwerk für lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Mitarbeiter (es ist bereits seit drei Jahren aktiv), wird auch im Pride Village im Wiener Rathauspark vertreten sein.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel