CASH - Home

dm drogerie markt

Dm-Friseurstudios präsentieren Trends


Kategorie: Handel, Sonstiger Handel
11.03.2019 von Martin Ross

Die neue Frisuren-Trendkollektion von dm steht unter dem Motto „Never stop changing“.


Das Motto „Never stop changing“ bietet der dm-Friseurstudios bietet 2019 drei Trendwelten: „Colorful Days“, „Natural Vibes“ und „Modern Dandy“. Das 14-köpfige dm-Kreativteam hat dafür insgesamt 22 raffinierte Stylings entwickelt. Die Techniken wurden in internen Schulungen an die dm-Stylisten weitergegeben, die dann in den 173 dm-friseurstudios umgesetzt werden.

Die Trendwelten im Einzelnen: • „Colorful Days“ unterstreicht grafisch exakte Schnitte und originelle Stylings. Von Eisgrau über Kirschrot bis Violett – vielfältige Veränderung ist garantiert. • „Natural Vibes“ betont Naturtöne von Blond, erdigem Kupfer bis Braun, egal ob in Form von romantischen Locken oder schicken Kurzhaarschnitten. • „Modern Dandy“ ist ein frecher Look – Herrenfrisuren mit präzisen Kurzhaarschnitten und variabel gestylten Stirnpartien.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel

  • 24.05.2019

    Aperol on tour

    Der beliebte Aperitif kommt anlässlich der Feiern zu seinem 100. Geburtstag auch nach Österreich.

  • 24.05.2019

    Sekt im Sommerkleid

    Der bald kommende Sommer hat Kupferberg veranlasst, seinen beliebten Rosé-Sekt in neuer Ummantelung...

  • 24.05.2019

    Es wird mehr gestraft

    Am 25. Mai 2019 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) ein Jahr alt.

  • 24.05.2019

    Aufheben statt wegsehen

    Bewusstseinsbildung rund um das Thema Verpackung und Müll beschäftigt dm in vielfacher Weise. Jetzt...

  • 24.05.2019

    Die „Markenroadshow 2019“

    Das Thema dieser Veranstaltung widmete sich dem Stammkunden, dem unbekannten, aber doch...