CASH - Home

Dolci italiani von Spar free from


Kategorie: Handel, LH, Eigenmarken, Food
15.05.2018 von Martin Ross

Dank der Eigenmarken „Spar free from“ und „Despar free from“ kommen Menschen mit Laktoseintoleranz in den Genuss der beliebten italienischen Süßspeisen.


Spar möchte Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen das Leben erleichtern und bietet seit 2009 unter der Eigenmarke „Spar free from“ ein knapp 70 Produkte umfassendes gluten- und laktosefreies Sortiment, das von notwendigen Basisprodukten wie Milch, Butter, Nudeln und Universalmehl bis hin zu innovativen Convenience-Produkten und Desserts wie Backmischungen, Eis und Crackern reicht. Die glutenfreien Produkte sind mit dem internationalen Glutenfrei-Symbol „Crossed Grain“ zertifiziert, das dem glutenintoleranten Teil der Bevölkerung die höchste Sicherheit garantiert.

Vor Beginn der Urlaubssaison bringt Spar Süßes mit italienischem Flair in die Haushalte. Unter der Eigenmarke „Despar free from“ präsentiert man köstliche, laktosefreie Dessertkreationen: den Milch-Snack sowie Panna Cotta. Dazu gesellt sich der Klassiker der süßen italienischen Küche: Tiramisù, das völlig ohne Milchzucker und Gluten auskommt. Die Desserts werden in Italien speziell für Menschen mit Lebensmittelintoleranzen gefertigt und sind ab sofort in allen Spar-, Eurospar- und Interspar-Märkten erhältlich.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Weitere Artikel

  • 23.08.2019

    Bipa mit neuem Shop-Design

    Die neue Filiale in Scheibbs ist übersichtlicher und lädt zum Entdecken ein.

  • 23.08.2019

    Brexit könnte Butterpreis drücken

    Der Bauernbund Österreich sieht die Folgen des Brexit bereits am Horizont: Verliert Irland seinen...

  • 23.08.2019

    Cafissimo macht es easy

    Neben einer neuen Kaffeemaschine Cafissimo easy präsentiert Tchibo gleich zwei limitierte...

  • 23.08.2019

    Kaffee-Lust ungebrochen

    Herr und Frau Österreicher trinken jährlich rund 1.000 Tassen bzw. 145 Liter Kaffee. Am 1. Oktober...

  • 23.08.2019

    Forum 1 mit Manner-Shop

    Das essbare Kulturgut gibt es jetzt auch am Salzburger Hauptbahnhof im eigenen Manner-Geschäft zu...