CASH - Home

Douglas hat ein neues Logo


Kategorie: Handel, DFH
12.06.2018 von Martin Ross

Von der Handschrift-Anmutung zur Klarheit mit zusammengedrücktem S: Die Parfümeriekette hat nach 50 Jahren ihr Logo überarbeiten lassen und geht in die Richtung einer sachlichen Eleganz.

Das neue Douglas-Logo © Douglas
Das neue Douglas-Logo © Douglas

Das neue Douglas-Logo ist Teil des von Douglas-CEO Tina Müller geplanten neuen Markenauftritts. Entwickelt wurde es von der zur BBDO-Gruppe gehörenden Peter Schmidt Group. Wie bei jedem neuen Logo, das ein sehr altes, das sich in die Wahrnehmung quasi eingebrannt hat, ablöst, ist es gewöhnungsbedürftig. Erste Reaktionen stießen sich etwa an den verschränkten ersten zwei Buchstaben, Hochzeitsring-Ästhetik wollten erste Reaktionen aus der Werbebranche darin sehen. Sei dem, wie es sei, der von Tina Müller ausgegebenen Devise „#forwardbeauty“, die auf stärkere Kundenbindung zielt, wird diese Lösung durchaus gerecht (sollte das denn auch so gemeint gewesen sein). Im Februar jedenfalls gab Tina Müller im Manager Magazin zu Protokoll, dass sie eine „Kultur des Mutes“ etablieren will. Der Online-Shop soll statt bisher 14 bald 20 % zum Umsatz beitragen und beispielsweise auch Termine in Kosmetiksalons vermitteln.

Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Weitere Artikel